IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
Die NDW lebt
   

Die grossen und die neuen Hits der NDW-Helden auf einer Doppel-CD

Das Plattenlabel DA-MUSIC veröffentlicht am 23.01.2009 ein sehr empfehlenswertes Doppel-Album namens "Die NDW lebt".

Neben den damaligen NDW Kult-Hits auf Scheibe 1 finden wir nämlich auf der zweiten Scheibe Titel der NDW-Künstler aus aktuelleren Produktionen. Meines Wissens gab es solch eine Zusammenstellung noch nie (abgesehen von einem "NDW meets NDD"-Album in den 90er Jahren, mit neuen Dance-Remixen der damaligen NDW-Hits).

Fangen wir mit CD 1 an - hier findet man eine gute Zusammenstellung verschiedener Original NDW-Hits. Allesamt Charthits, darunter 10 Top Ten Titel mit drei Nummer 1 Hits ("Bruttosozialprodukt", "Major Tom" und "Skandal im Sperrbezirk"). Neben einigen auf CD selten erhältlichen Albumversionen finden wir auch drei gelungene Neueinspielungen. Nämlich die kernige 2007er Danzmusik-Version von Joachim Witt's "Herbergsvater", sowie die 2006er Version "Bruttosozialprodukt" (nah am Original) von Geier Sturzflug und Frl. Menke's "Hohe Berge" in der "Einwandfrei-Version" aus dem Jahre 2005.

Besonders spannend ist allerdings die CD2. Dort finden wir nämlich ausnahmslos neue Titel der NDW-Helden aus den letzten Jahren. Unter den auf dieser Scheibe enthaltenen Interpreten findet 30 Jahre nach dem Start der NDW 1979 nur noch Joachim Witt seit seinem furiosen Comeback 1998 mit der Hymne "Der Flut" regelmässig in den offiziellen deutschen Charts statt (neben mehreren Single-Hits platzierten sich sämtliche sechs Comeback-Alben in den Top 40 der deutschen Albumcharts). Sonst konnte nur noch Peter Schilling 2003 seinen Remix "Terra Titanic" in den Top 100 platzieren.
Zumindest Markus gelang unlängst mit seinen aktuellen Schlagerpop-Perlen "Wir wollten niemals auseinander gehen" und "Alles kommt wie es kommt" Chartnotierungen in den Airplaycharts. Um alle weiteren NDW-Künstler wurde es trotz regelmässiger Veröffentlichungen allerdings ziemlich ruhig. Und daher ist es sehr spannend mal zu hören, was die damaligen NDW-Helden heute noch zu bieten haben...

Neben der "deutschen Härte" à la Joachim Witt, der mit seinem wütenden Gitarren-Heuler "Wo versteckt sich Gott" sowie dem gefühlvollen "Wem gehört das Sternenlicht" zwei hervorragende Titel beisteuert, finden wir für sanfte Ohren Markus` oben genannten Schlagerpop-Perlen aus seinem aktuellen Album "Alles kommt wie es kommt". Hubert KaH, einer der bekanntesten NDW-Künstler überhaupt, ist mit dem experientellen "Raketen", dem schönen Pop-Song "Sekunden" sowie der "Live"-Version seines 80er Hits "Wenn der Mond die Sonne berührt" vertreten. Natürlich darf Geier Sturzflug nicht fehlen, die mit der Partynummer "Schwarzarbeit" sowie der letzten Überraschungssingle "Geschüttelt nicht gerührt" dabei sind. Von Peter Schilling finden wir gleich drei reguläre Single-Veröffentlichungen, von denen "Das prinzip Mensch" und "Weit weg" wirklich schöne Pop-Nummern sind, die man im Radio eigentlich ohne Probleme spielen könnte. UKW-Frontmann Peter Hubert hat mit "So verliebt" und der knackigen 2008er Version von "Ich will" (erstmals auf CD) ebenfalls zwei Titel am Start. Frl. Menke erfindet sich nicht neu, sondern bleibt der NDW treu, zu hören auf drei Stücken (unter anderen ein NDW-Duett mit Markus). Besonders auffallend Steinwolke`s Konrad Haas, der mit leichten und fröhlichen Tönen zwei ruhige Titel zur bunten Mischung dieser zweiten CD beiträgt. Und auch die smarten Paso Doble haben sich noch nicht zur Ruhe gesetzt, mit "Message angekommen" gibts die letzte reguläre Single-Veröffentlichung aus 2005 im unverkennbaren Sound als weiteres Highlight.

Fazit: Hier ist für jeden Musikliebhaber etwas dabei. Sehr interessant für alle, die sich mal einen Überblick über die "Weiterentwicklung" der damaligen Künstler schaffen möchten. Und diese Veröffentlichungen machen wirklich Lust auf "mehr", man wird neugierig.
Und das Beste an diesem Sampler ist das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis. Für 12,50 Euro ist diese Doppel-CD bei DA-MUSIC im Onlineshop zu haben.

Logischerweise findet auch hier nur ein kleiner Ausschnitt des heutigen Schaffens der damaligen Musiker statt - aber glücklicherweise sind zumindest sämtliche Alben der hier aufgeführten NDW-Helden noch zu haben...

Dieser Idee ist eine Fortsetzung zu wünschen, denn es gibt schließlich noch viele weitere Künstler die "Neues" zu bieten haben und leider im Formatradio "vergessen" werden. Ich denke hier zum Beispiel an EXTRABREIT, die Fehlfarben, ZOFF oder die Spider Murphy Gang um hier nur einige zu nennen. Aber auch Solo-Künstler wie Remmler (Ex-Trio) und Clemens Haas (ebenfalls Steinwolke) haben erstklassige Produktionen veröffentlicht, die es verdient hätten einem großen Publikum bekannt zu werden.

Für diese Veröffentlichung kann es somit nur 99 Luftballons geben.

(Michael)

 


(99 Luftballons)

 




CD 1
UKW - Sommersprossen (Albumversion)
Trio - Da, da, da, ich lieb‘ Dich nicht, Du liebst mich nicht
Joachim Witt - Goldener Reiter
Hubert KaH - Sternenhimmel
Ideal - Monotonie (Albumversion)
DÖF - Codo (Düse im Sauseschritt)
Frl. Menke - Tretboot in Seenot
Peter Schilling - Major Tom (völlig losgelöst)
UKW - Ich will (Patitu)
Jawoll - Rendezvous - Ich hab‘ Dich seit langem nicht gesehen
Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk 3:36
Gänsehaut - Karl, der Käfer
Steinwolke - Katherine, Katherine
Paso Doble - Herz an Herz
ZaZa - Zauberstab (Single Edit) 3:57
Fehlfarben - Ein Jahr (Es geht voran) (2000 Remaster)
UKW - Hey, Matrosen 3:06
Geier Sturzflug - Bruttosozialprodukt (Neuaufnahme 2006)
Frl. Menke - Hohe Berge (Einwandfreie Version)
Joachim Witt - Herbergsvater (Danzmusik Mix)

CD 2
Joachim Witt - Wo versteckt sich Gott?
Hubert KaH - Raketen
Peter Schilling - Das Prinzip Mensch
Markus - Wir wollten niemals auseinander gehen
Frl. Menke - Einwandfrei
Konrad Haas’ Steinwolke - Heißes Blut
Geier Sturzflug - Geschüttelt nicht gerührt
Paso Doble - Message angekommen (Single Mix)
Peter Hubert - So verliebt
Peter Schilling -Weit weg
Joachim Witt - Wem gehört das Sternenlicht?
Hubert KaH - Sekunden
Frl. Menke (im Duett mit Markus) - Ich und Du und ich
Geier Sturzflug - Schwarzarbeit
Konrad Haas‘ Steinwolke - Weitergehen
Frl. Menke - Tretboot (Teil 2)
Markus - Alles kommt wie es kommt
Peter Schilling - Retro
Peter Hubert - Ich will (2008 Remix)
Hubert KaH - Wenn der Mond die Sonne berührt (Live)


DA Music 2009

www.da-music.de

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!