IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten Radio


  IchWillSpass Diskussionsforum
  « IchWillSpass Diskussionsforum »
Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
05/26/19 um 11:36:04


Übersicht » Hilfe » Suche » Mitglieder » Einloggen » Registrieren


   IchWillSpass Diskussionsforum
   Allgemeine NDW Diskussion
   IchWillSpass-Neuigkeiten
(Moderatoren: Michael, Rallidai, Manuel, alsichsiebzehnwar, Schuppiluliuma)
   Peter Schilling
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 ... 11 12 13 14 15  ...  24 Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken
   Autor  Thema: Peter Schilling  (Gelesen 90771 mal)
EMOTION
IWS-Forum Mitglied
***





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 99
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #180 am: 09/21/10 um 23:12:15 »
Zitieren » Bearbeiten

Wer ist am 2.10. in Selmsdorf dabei ? Ich mit Sicherheit. Hatte den Termin schon vor einiger Zeit dem NDR entlockt und jetzt steht er auch auf der homepage. Sehen wir uns ?
 
 
     02.10. Einheitsfeier in Selmsdorf     20.30    
 
http://www.ln-online.de/regional/nordwestmecklenburg/2854165/Einheitsfes t_an_der_alten_Grenze.htm
« Zuletzt bearbeitet: 09/21/10 um 23:16:18 von EMOTION » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #181 am: 09/22/10 um 18:43:52 »
Zitieren » Bearbeiten

Selmsdorf? Das ist doch ca. 15 km von Lübeck entfernt...?
 
Cool!
 
Dann komme ich auch!
 
Dann sehen wir uns!
 
"2010 - Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen"  
 
Vielleicht hat Pierre ja nach dem Konzert auch ein paar Minuten Zeit für uns?
gespeichert
EMOTION
IWS-Forum Mitglied
***





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 99
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #182 am: 09/22/10 um 23:01:53 »
Zitieren » Bearbeiten

                                     SEHR COOL !
 
                   Bin gespannt ! Und freu mich auf das Konzert !  
Wird auch mal wieder Zeit , nach 4 Monaten  ohne Konzert !  
« Zuletzt bearbeitet: 09/22/10 um 23:02:49 von EMOTION » gespeichert
EMOTION
IWS-Forum Mitglied
***





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 99
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #183 am: 09/25/10 um 06:14:05 »
Zitieren » Bearbeiten

Kurzes TV- Interview  
 
            25.09.            11.05
 
http://www.mdr.de/selbstbestimmt/7700717.html
 
Wiederholung            27.09.   9.15
 
Bis bald ! Heidi.
« Zuletzt bearbeitet: 09/26/10 um 23:13:50 von EMOTION » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #184 am: 09/26/10 um 20:13:06 »
Zitieren » Bearbeiten

Jetzt Internetradio einschalten:
 
http://www.swr.de/radio/-/id=241766/nid=241766/did=5499124/1yundjv/index .html
 
SWR 1 RP
 
Szene
26.9.2010, 20.00 Uhr bis 00.00 Uhr  
Moderation: Uschi Mathes
 
Peter Schilling - Ausschnitte vom SWR1 Studiokonzert ab 22 Uhr
« Zuletzt bearbeitet: 09/26/10 um 20:28:48 von Ekmar » gespeichert
EMOTION
IWS-Forum Mitglied
***





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 99
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #185 am: 09/27/10 um 17:13:03 »
Zitieren » Bearbeiten

zur Einheitsfeier dann am  
 
                        3. 10. der TV- Beitrag aus Selmsdorf um 13.45 im NDR
 
auch mit Peter Schilling
 
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-846241.html
« Zuletzt bearbeitet: 09/27/10 um 17:17:58 von EMOTION » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #186 am: 09/27/10 um 21:45:54 »
Zitieren » Bearbeiten

SWR 1 RP sendete gestern folgende Live-Songs vom exklusiven Funkhauskonzert:
 
1. Wer, wenn nicht du
2. Major Tom (Völlig losgelöst)
3. Kevin  
4. The Different Story
 
Die rockige Live-Version von THE DIFFERENT STORY war sozusagen eine Weltpremiere im Radio!
Diese Version halte ich für ganz besonders gelungen, vor allem weil sie diesmal auch wirklich von Peter Schilling gesungen wurde (und nicht von Hubert Kah)!
 
Am kommenden Sonntag (3.10.2010) gibt es bei SWR 1 RP in "Szene" gegen 22 Uhr die Fortsetzung des Funkhauskonzerts mit weiteren exklusiven Live-Songs von Peter Schilling!  
 

 
Warum sich die Single THE DIFFERENT STORY damals in Deutschland nicht so gut verkaufte? Ganz einfach: Da stand Peter Schilling drauf, aber war Hubert Kah drin!
 
Die neue 2010-Version von THE DIFFERENT STORY hat meiner Meinung nach in Deutschland ganz große Hit-Chancen. Vielleicht wird das die nächste Single von Peter Schilling?
« Zuletzt bearbeitet: 09/27/10 um 22:17:15 von Ekmar » gespeichert
EMOTION
IWS-Forum Mitglied
***





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 99
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #187 am: 09/27/10 um 22:24:31 »
Zitieren » Bearbeiten

Dann können wir ja schon mal unsere Stimmen ölen für Samstag und  für " the different story " !
Das wird ein Fest ! Freu mich sehr ! Wir werden alles geben, daß es ein aktueller Hit wird !
 
                    und   01.10.   WDR  Plasberg persönlich  um 21.45
 
Peter Schilling mal ohne Major Tom als Thema Nr. 1, sehr interessant.
 
Wiederholung am 3.10. 9.35  WDR
« Zuletzt bearbeitet: 09/27/10 um 23:58:31 von EMOTION » gespeichert
inferno
IWS-Forum Neuling
*



MIR RAUCHT DER KOPF

   
Profil anzeigen »

Beiträge: 2
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #188 am: 09/27/10 um 23:51:49 »
Zitieren » Bearbeiten

@EKMAR
Hi EKMAR,oh....oh...ooooohhhhh.Da lehnst Du dich aber sehr weit aus dem Fenster.Du behauptest doch nicht etwa, daß die Leadvoc auf "different story" von Kemmler gesungen wurden. Ich war zwar nicht dabei...aber ich halte mit 10000000 SCHILLING dagegen ! Ich hab noch gute Ohren ! Vielleicht stammt die OKTAV DOPPELUNG (nach unten) im Refrain von Kah. Selbst das bezweifel ich. Kah hat ne völlig andere Färbung ! Sowas würde Schilling niemals machen.....DAS BEHAUPTE ICH JETZT MAL. Die SOUNDÄSTHETIK ist aber typisch für KAH und CRETU MITTE DER 80er. Also Ekmar....höre diese Scheibe mal nüchtern ....ohne Alkohol im Blut....vielleicht auch mal sorgfältig die Ohren spülen.Nix für ungut. Lass jucken
Gruß
  
« Zuletzt bearbeitet: 09/27/10 um 23:58:14 von inferno » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #189 am: 09/28/10 um 06:26:16 »
Zitieren » Bearbeiten

@INFERNO:
 
1.) Ich besaufe ich mich nicht! Im Suff kann ich Musik nicht genießen und erst recht nicht über die Texte nachdenken!
 
2.) Ich kenne die Musik von Peter Schilling besser als die meisten Leute...
 
4.) Kemmler wird auch auf dem Backcover der Schallplatte THE DIFFERENT STORY erwähnt. THE DIFFERENT STORY war ein Gemeinschaftsprojekt von Peter Schilling, Hubert Kah (Kemmler) und Michael Cretu.
In einigen Ländern kam die Platte nicht unter "Peter Schilling", sondern nur "Schilling" heraus.  
 
5.) Von Hubert Kah habe ich auch sehr viele Sachen. Dahalb kenne ich seine Musik auch recht gut.
 
6.) Hier kennt ein Hirni Peter Schilling nicht und hat den Song "Nur mit dir" unter dem falschen Namen Peter Schilling bei youtube reingestellt (das kommt davon, wenn man keine Originale hat, sondern nur illegale Internet-Downloads, wo dann Angaben über die Interpreten fehlen):
http://www.youtube.com/watch?v=GxqACSLa2MM
 
Übrigens hatte auch mal jemand behauptet, es wäre Peter Schilling, der bei TRIP TO ORION spricht. Das stimmt ebenfalls nicht, es war Dietmar Schönherr in Ausschniten aus der deutschen SF-Serie RAUMPATROUILLE. Peter Schilling produzierte aber diesen "Space Pilots"-Song.
 
Ein weiterer Peter Schilling Song, wo er nicht selber singt, ist FEHLER IM SYSTEM auf dem Remix-Album, wo der Song von Catyana gesungen wird.
 
Daß manchmal jemand anderes einen Song singt, ist in der Musikbranche nicht unüblich, siehe z.B. auch in den 80er Jahren Mike Oldfield mit MOONLIGHT SHADOW (Maggie Reilly) oder SHADOW ON THE WALL (Roger Chapman), obwohl Mike Oldfield auf dem Cover stand...
« Zuletzt bearbeitet: 09/28/10 um 17:17:22 von Ekmar » gespeichert
EMOTION
IWS-Forum Mitglied
***





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 99
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #190 am: 09/29/10 um 22:13:48 »
Zitieren » Bearbeiten


           2.10.           NDR   Nordmagazin/ Schleswig- Holsteinmagazin
 
so steht`s jetzt auf der homepage
 
Pierre ist also wohl  3 Tage hier unterwegs , viel Spaß dem gesamten Team hier im Norden !
 
und THE DIFFERENT STORY vom SWR - Konzert  ist  der Hammer !!
 
« Zuletzt bearbeitet: 09/29/10 um 22:26:58 von EMOTION » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #191 am: 09/30/10 um 20:04:46 »
Zitieren » Bearbeiten

Unsere Kritik wurde nicht ignoriert. Ich sehe, in letzter Zeit wird auf der PS-Website die Termin-Seite regelmäßig aktualisiert. Genauso muß es sein! Weiter so!
 
 
 
Und übermorgen heben wir alle in Selmsdorf ab!
 
« Zuletzt bearbeitet: 09/30/10 um 20:06:26 von Ekmar » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #192 am: 10/03/10 um 12:15:07 »
Zitieren » Bearbeiten

Heute haben wir den Tag der deutschen Einheit. 20 Jahre ist der Mauerfall her. Ich erinnere mich noch daran, wie ich den Mauerfall erlebte. Ich sah gerade "Der 6 Millionen Dollar Mann" bei RTL als plötzlich Nachrichten vom Mauerfall eingeblendet wurden. Etwas später rief mich ein Bekannter aus den USA an, der ganz aufgeregt war. Am nächsten Tag zog ich gleich los Richtung Grenze und montierte ein DDR-Grenzschild ab. Wenn ich darüber im Nachhinhein nachdenke, war das wohl nicht ganz ungefährlich, weil das Grenzgebiet noch überall vermient war, aber ich lebe noch! Das Schild schickte ich dann an meinen Bekannten in den USA. So trug auch ich einen kleinen Teil zur deutschen Einheit bei.
 
20 Jahre später: Peter Schilling trat an Selmsdorf auf, und wir feierten alle gemeinsam in den Tag der deutschen Einheit hinein. Alles war friedlich und perfekte Stimmung trotz des kühlen Wetters! Laut Wikipedia hat Selmsdorf nur 2.800 Einwohner und ich hatte mich selber gefragt, wieviele Leute wohl zum Konzert von Peter Schilling kommen würden? Hundert Leute? Als ich kurz vor 19 Uhr ankam, waren nur 50 Leute anwesend. Kurz nach 20 Uhr wurde es immer voller, und als das Konzert 20:30 Uhr begann, war es gerammelt voll. Ein paar tausend Leute waren es wohl, die da waren (ganz Selmsdorf und ein paar Leute mehr!).  
Es freute mich auch, daß sich totz der Menschenmassen alle Leute sehr gut benahmen und es kein Gedrängel gab. Nach dem Konzert es auch wieder eine Autogrammstunde und die Möglichkeit zu kurzen Gesprächen mit Peter Schilling und seinem Team. Unter anderem wollte ich wissen, warum das neue Album nicht wie angekündigt als CD+DVD erschien. Es war eine Marketingentscheidung der Plattenfirma, die dazu riet, nur eine CD herauszubringen. Meiner Meinung war die diese Entscheidung wohl etwas unklug, weil die Fans nun alle etwas unzufrieden sind (siehe Rezensionen bei Amazon und Beiträge im Forum), weil man nur einen Bruchteil des Möglichen bekam. Einige Leute wollen war neue Songs, andere Leute wollten mehr Live-Songs und dann wollen natürlich auch alle Leute die angekündigte DVD! Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum viele Leute mit dem Kauf der eigentlich sehr guten CD zögern und bei den Amazon-Verkaufscharts gerade mal auf Platz 19.843 (Stand: 3.10.2010) ist. Ich persönlich hätte es besser gefunden, wenn man stattdessen drei einzelne Produkte veröffentlicht hätte:  
 
1. neues Album
2. Live-Doppel-CD
3. Live-DVD.
 
Ich frage mich, was nun mit dem ganzen aufgenommen Live-Material passiert? Verschwindet es einfach in irgendwelchen Archiven?  
Oder wird es später doch noch veröffentlicht (was ich natürlich sehr begrüßen würde)...?  
Ich frage mich, wer die Zielgruppe ist, die Fans oder irgendeine Plattenfirma?
 
In letzten Zeit gab es auch sehr viele Interviews mit Peter Schilling im Radio und TV. Alles sehr interessante, niveauvolle und intelligente Gespräche (im Gegensatz zu gewissen NDW-Kolleginnen von der Spaß-Fraktion, die nur Quatsch labern und meinen, irgendwelche neuen Schulen gründen zu müssen und ähnliches).  
Am besten gefiel mir das Gespräch zwischen Peter Schilling und Astronaut Gerhard Thiele, den ich auch gerne mal kennenlernen möchte und ich sehr viele Fragen an ihn hätte, weil mich Raumfahrt schon immer interessiert...  
Gerhard Thiele meinte, daß Peter Schilling mit MAJOR TOM das Kunststück gelungen ist, Schwerelosigkeit in Musik umzuwandeln, dies ist auch ganz genau meine Meinung!
Wie erlebt man am besten Schwerelosigkeit auf der Erde? Das geht leicht. Man nehme Peter Schillings Originalversion von MAJOR TOM (1982/1983) und läßt die CD über eine Surroundanlage laufen, wo die Boxen gleichmäßig im Raum verteilt sind. Den Ton der Centerbox stellt man einen Tick leiser und die hinten Boxen etwas lauter. Alles darf nicht zu leise sein. Außerdem empfehle ich den Raum abzudunkeln oder einfach die Augen zu schließen.  
Wichtig ist, daß der Ton auch wirklich über eine richtige Surroundanlage läuft, denn bei einer normalen Stereo-Anlage funktioniert der "Schwerelosigkeitseffekt" nicht so gut.  
Alles erledigt? Dann den "besten Song aller Zeiten" genießen und durch das All schweben!            
 
@Emotion: Es freute mich auch, Dich endlich persönlich kennenzulernen!
 
Und heute Abend ab 22 Uhr wieder SWR 1 einschalten (weitere Live-Songs vom Funkhauskonzert)!
 
Hier ist eine Komplettfassung des Teekessel-Werbesongs, mit dem Pierre's Karriere anfing:
http://www.youtube.com/watch?v=98gqeHc4PBo&feature=related&fmt=1 8
http://www.youtube.com/watch?v=LfPklJNNECk&fmt=18
 
Wenn ich das richtig heraushöre, singt Peter Schilling im  Refrain des Songs von Oliver Peters mit.
Hmm..., wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt (es ist lange her), lief im ZDF der Werbespot Mitte der 70er Jahre, der halb Zeichentrick war vor und nach DIE ENTERPRISE (eine Zeichentrickversion von STAR TREK - RAUMSCHIFF ENTERPRISE) und TARZAN - HERR DES DSCHUNGELS.
« Zuletzt bearbeitet: 10/03/10 um 17:40:56 von Ekmar » gespeichert
Retrogirl
IWS-Forum Mitglied
***



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 72
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #193 am: 10/03/10 um 20:15:59 »
Zitieren » Bearbeiten

Hallo Ekmar,  
 
danke für deinen schönen Bericht Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.
 
Aber hier gibt es noch eine schöne Sendung, in der Peter auch dabei ist:http://www.wdr.de/tv/plasberg_persoenlich/sendungsbeitraege/2010/1001/in dex.jsp?smonat=2010-8
gespeichert
Sternrakete
IWS-Forum Senior Mitglied
****



never ending eighties

   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 238
Re: Neues Album von Peter Schilling
« Antworten #194 am: 10/04/10 um 19:43:55 »
Zitieren » Bearbeiten

THE DIFFERENT STORY@ Der schlechte Absatz dieses meiner Meinung nach relativ genialen Songs ,hatte sicher nichts mit der Tatsache zu tun, daß Hubert Kah zu 90 Prozent daran beteiligt war.Ich bin ein großer Peter Schilling Fan,aber ein noch größerer Hubert Kah Bewunderer.Deswegen erlaube ich mir auch die Behauptung,daß Hubert  a) über die wesentlich bessere Stimme verfügt(was deutlich im Refrain rüberkommt) und b) auch der bessere Songwriter ist.Eigentlich wollte ich aber noch ein paar Zeilen über die mangelhaften Verkaufszahlen loswerden.Ende der 80er Jahre wurde bereits das Jahrzehnt des schlechten Musikgeschmacks eingeläutet.Zur Zeit als zb "Sound of my Heart" oder "the Different Story" auf dem Markt waren, konsumierte ein Großteil der musikalisch orientierten Bevölkerung lieber die sogenannte Wegwerfmucke ohne jegliche tiefgehende Bedeutung.Rein in die Birne,abtanzen und wieder raus...
Einige sehr gute Beispiele hierfür waren Edelweiss,Hasselhoff,Fatboys,S-Express,Milli Vanilli,Roxette usw.usw...(nicht vergessen-alles subjektiv).
Wie bereits erwähnt,war das für Künstler wie eben Hubert und Peter nicht einfach, zu wissen das man trotz 1000 fach höherem Musikverstand die Massen nicht erreicht.
Umso schöner, daß es die beiden Ausnahmemusiker auch heute noch gibt.
 zu Ekmar@ ich glaube auch,das es hier im Forum keinen gibt der Dir zum Thema Peter das Wasser reichen kann.Respekt und Hut ab.
gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 13 14 15  ...  24 Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


IchWillSpass Diskussionsforum » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001,
Xnull. All Rights Reserved.