IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten Radio


  IchWillSpass Diskussionsforum
  « IchWillSpass Diskussionsforum »
Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
10/25/21 um 03:50:39


Übersicht » Hilfe » Suche » Mitglieder » Einloggen » Registrieren


   IchWillSpass Diskussionsforum
   Allgemeine NDW Diskussion
   IchWillSpass-Neuigkeiten
(Moderatoren: Michael, Rallidai, Manuel, alsichsiebzehnwar, Schuppiluliuma)
   PASO DOBLE
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken
   Autor  Thema: PASO DOBLE  (Gelesen 2728 mal)
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
PASO DOBLE
« am: 05/04/12 um 13:46:19 »
Zitieren » Bearbeiten

PASO DOBLE schreibt:
 
"30 JAHRE NEUE DEUTSCHE WELLE !
Das muss gefeiert werden! Wir tun das mit Euch, indem wir ein Jubiläums-Album mit einigen der schönsten NDW-Liedern veröffentlichen. Darauf zu hören sind unsere Versionen von "Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann", "Dein ist mein ganzes Herz", "Codo (Düse,düse im Sauseschritt)", "Major Tom (Völlig losgelöst)" und vieles mehr. Freut Euch auf diese tollen Lieder in unserem typischen PASO DOBLE-Sound mit Rales mehrstimmigem Gesang und einer Menge Synthis und elektronischen beats! Unsere Hits sind natürlich auch auf dem Album zu hören. Das Album erscheint in Kürze und wird hergestellt und vertrieben von unserem Partner MFP-Concerts, der für seine Künstler eine sehr schöne Seite eingerichtet hat: Schaut dort doch mal rein: MFP Concerts
 
Wir freuen uns, wenn Euch unser Jubiläumsalbum gefällt, zum Tanzen einlädt und Euch in die guten 80er Jahre beamt! Ihr könnt das Album bestellen bei Amazon und auf der Homepage von MFP-Concerts, ein Download-Verkauf ist für später geplant.  
 
!!!ALSO NICHTS WIE RAN, DIE AUFLAGE IST BEGRENZT!!!"
 
http://www.paso-doble.com/
« Zuletzt bearbeitet: 07/30/13 um 10:31:10 von Michael » gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
Re: 30 Jahre NDW von PASO DOBLE
« Antworten #1 am: 05/11/12 um 19:26:35 »
Zitieren » Bearbeiten

Die neue CD gefüllt mit vielen NDW-Hits gecovert im typischen PASO DOBLE-Sound erscheint am 10.05.2012!
 
http://www.mfpconcerts.com/shop/
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
PASO DOBLE
« Antworten #2 am: 07/30/13 um 10:30:12 »
Zitieren » Bearbeiten

Netter Bericht aus 2012 über die NDW-Band PASO DOBLE auf Brisant:
 
http://www.youtube.com/watch?v=gAQm8qhTMO0&nomobile=1
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
Re: PASO DOBLE
« Antworten #3 am: 12/01/15 um 08:30:51 »
Zitieren » Bearbeiten

+++DUO+++
 
Neues Projekt der Oberpichlers, uns besser bekannt als PASO DOBLE.
Schaut und hört mal rein
 
http://www.oberpichler.hamburg/
« Zuletzt bearbeitet: 12/01/15 um 08:31:21 von Michael » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 602
Re: PASO DOBLE
« Antworten #4 am: 02/08/16 um 00:09:08 »
Zitieren » Bearbeiten

Neues Boxset mit 5 CDs:
NDW CLASSICS - Original Album Series Vol. 2 mit
- FEHLER IM SYSTEM (Peter Schilling)
- FANTASIE (Paso Doble)*
- BI NUU (Ideal)*
- GEFÜHL UND HÄRTE (Scala 3)*
- VON BETEUERTEN GEFÜHLEN UND ANDERER KÄLTE (Clows & Helden)
 
*Album erstmals auf CD
 
http://www.amazon.de/gp/product/B01AB7BG9A?creativeASIN=B01AB7BG9A&l inkCode=w00&linkId=&ref_=as_sl_pc_tf_til&tag=mondalph1-21
gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 602
Re: PASO DOBLE
« Antworten #5 am: 08/15/16 um 22:52:41 »
Zitieren » Bearbeiten

NDW CLASSICS 3 - Peter Schillings zweites Album "120 Grad" mit vielen SF-bezogenen Songs (digital remastered) plus weitere Alben von Paso Doble, Inga Humpe, Joachim Witt und Foyer des Arts, insgesamt fünf CDs zu kleinen Preis:
https://www.amazon.de/Original-Album-Vol-3-Various/dp/B01J6PQG9S/ref=as_ sl_pc_tf_til?tag=mondalph1-21&linkCode=w00&linkId=&creativeASIN=B01J6PQG 9S
gespeichert
Idaho
IWS-Forum-Administrator
*****




...und es geht ab

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 991
Re: PASO DOBLE
« Antworten #6 am: 08/18/16 um 20:35:33 »
Zitieren » Bearbeiten

Frank O featuring PASO DOBLE hat soeben ganz frisch einen neuen Song veröffentlicht.
 
Er heißt "Kannst Du jetzt mein Rufen hören?" und ist online z.B. bei itunes zu erwerben.
 
Direktlink zu dem Titel:
„Kannst Du jetzt mein Rufen hören (feat. Paso Doble) - Single“ von Frank O.
https://itun.es/de/QN3neb
 
 
 
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
Re: PASO DOBLE
« Antworten #7 am: 08/06/18 um 11:30:56 »
Zitieren » Bearbeiten

Achtung
 
Neues Pop-Album kommt in Kürze -
 
uuuund
dazu noch ein weiteres "Unplugged"-Album
 
https://www.paso-doble.com/
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
Re: PASO DOBLE
« Antworten #8 am: 10/30/20 um 09:42:45 »
Zitieren » Bearbeiten

Das neue Album "Urknall" ist nun überall vorbestellbar!
 
Hier ein paar Infos der Band:
 
"Unser neues Album „URKNALL“ ist fertig! Ihr dürft neugierig sein...  
Die Produktion unseres Album „URKNALL“ mit DJKC alias Kai Soffel steckt voller spannender Geschichten....hier ein kleiner Einblick hinter die Kulissen.....
...erwähnenswert vor allem unser genialer Workflow zeitgleich in zwei Studios, das Paso Doble Musikstudio in Hamburg und das K.C.Records Studio in Riedstadt, immer in Echtzeit verbunden über Facetime, die Audio - und Midispuren düsten ständig hin und her und konnten gemeinsam abgehört, kontrolliert, besprochen und verbessert werden...
Auch die Songs beherbergen viele spannende Details:
Zum Beispiel hieß der Song „Smalltalk“ zunächst „Fahrstuhl“, war recht poppig geraten und voller elektronischer Gesänge von uns, gefiel uns aber schon recht gut, bis,....ja bis unseren Producer Kai eine ganz andere Vision anflog. Er entdeckte im Song und im Text Multikulti-Aspekte.....kurz und gut, wir bauten dann türkische und französische Textzeilen hinein, warfen alle elektronischen Gesänge über Bord, arrangierten und sangen alles neu und heraus kam „Smalltalk“,.....alle Umwege haben sich total gelohnt!
....oder „Tanz auf dem Seil“, ein Song, den wir für ein halbklassisches Album geplant hatten: unsere Ur-Idee war ein kleines, eher unplugged-ähnliches Arrangement. Kai hörte unser Demo und fand, dass wir den Song ganz groß aufbauen müssten, mit Mönchs-Chören und großem Orchester, als eine ganz mächtige Filmmusik! Also schwenkten wir um, ließen uns auf seine Ideen ein und arrangierten für großes Orchester mit Streichern, Bläsern und großem Trommelrhythmus. Heraus kam ein Werk, das für uns eines der „Wahrzeichen“ dieses Albums geworden ist. Nicht zuletzt, weil Kai bei jedem Song in Bildern und Filmszenen denkt und jeden Song, wie er sich ausdrückt, „in Szene setzen“ will.
....wie nimmt man am besten schöne E-Gitarre auf? Am besten, man hat einen Weltklasse-Musiker am Start! Den haben wir. Unser sehr guter Freund seit den 80er Jahren Erlend Krauser, von uns kurz Erli genannt, hat auf unserer Ballade „Du weinst“ wunderbare Gitarren eingespielt. Dafür haben wir unser Studio um unseren Wohnraum erweitert, der groß ist und mit Holz und Stein schöne Resonanzen hervorbringt. Also hat Erli für diese Session sein Equipment bei uns im Wohnzimmer aufgebaut und wir haben mit fünf Mikrophonen aufgenommen - eins direkt am Speaker, zwei in gut einem Meter Entfernung und zwei weitere in fünf Metern Entfernung platziert. Der Aufwand hat sich gelohnt!!
....noch eine schöne Entstehungsgeschichte eines Liedes, das wir wie alle Songs auf diesem Album ganz besonders lieben: Unser Weihnachtslied „Season Song (Zünd‘ ein Licht an)“ war zunächst eine ganz anheimelnde Ballade, fertig gemischt und gemastered. Dann kam Kai auf die Idee, etwas mehr Tempo in den Track hineinzubringen, weil gerade für Weihnachten ja eher beschauliche Songs üblich sind und er sich als Gegenentwurf vorstellte, Weihnachten dürfe doch auch Pep und Rhythmus haben, und so etwas „gäbe es noch nicht in unserer Sprache“. Dann ging wieder das Arrangieren und Singen von neuem los. Die nächste Version war dann mit doppelt so schnellen Beat,.....das war aber noch nicht das Ende der Fahnenstange. Zufrieden waren wir erst, nachdem der Song dann einen „4 on the floor“-Beat bekam und wir im Refrain einen absolut rhythmischen Zusatzchor eingesungen hatten.
So gibt es zu allen Songs packende Details zu erzählen, z.B. dass unser Producer plötzlich auf die Idee kommt, unseren Smash-Hit „Computerliebe“ nicht zum tausendsten Mal mit Elektrobeats zu covern, sondern eine waschechte Gitarrenversion hervorzuzaubern,...haben wir dann mit super viel Spaß gemeinsam umgesetzt, überflüssig zu erwähnen, das alles, nachdem wir den Song schon völlig fertig gemischt hatten....
So haben wir mit vielen Songs auf diesem Album eine spannende Reise durchlebt, nicht nur Rale, Frank und Kai, auch jeder Song hat seinen eigenen „Urknall“ erfahren. Alles hat sich gelohnt, wir lieben „Urknall“ und sind sehr gespannt, wie es euch gefällt und was wir mit diesem tollen Album noch erleben werden."
 
Alles weitere zur Band findet ihr hier:
https://www.paso-doble.com/
 
Das neue Video:
https://www.youtube.com/watch?v=lm2xEm1gVLU
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
Re: PASO DOBLE
« Antworten #9 am: 01/20/21 um 11:13:44 »
Zitieren » Bearbeiten

+++ Paso Doble +++
 
Gewinnspiel und Aufruf...
 
Zur neuen VÖ des Albums "Urknall" am 05.02.2021 habt ihr die Chance eine limitierte und signierte Vinyl-Ausgabe zu gewinnen.
Beantwortet dazu folgende Frage:  
Welches Projekt veröffentlichte den NDW-Hit "Computerliebe" 1995 in einer neuen Version und erreichte damit die deutschen "Top 10"?    
 
Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, Rale und Frank Fragen zu stellen - beide werden diese in einem Video-Clip dann beantworten.
 
Einfach die Lösung, bzw. Eure Fragen an "Paso Doble" bis 31.01. über PN an uns!
 
Der Gewinner wird unter den richtigen Antworten ausgelost - wie immer ohne Gewähr 😉
Viel Glück...
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1367
Re: PASO DOBLE
« Antworten #10 am: 02/05/21 um 14:05:10 »
Zitieren » Bearbeiten

+++ Paso Doble +++
Heute knallt es!!!!
URKNALL
Das neue Album der Kultband erscheint - als Download, Vinyl und CD. Prall gefüllt mit 18 Titeln, liebevoll gestaltetes Booklet und vielen tollen Songs.
Hier nochmal unser Plattentest:
Label: Telamo
Veröffentlichung: 5.2.2021
Download / CD / limitiertes Doppel-Vinyl
Vorabrezension / Vorabkritik
„Track by Track“
- „Computerliebe (Prelude)“
Space-Intro; der bekannte Satz langsam aufgesagt, Echo Effekte, kurze Instrumentparts, dann Percussionssound.... der Start beginnt.  
- „Computerliebe (DJKC Remake)“
ROCK-IG; ich hatte zuerst den Gedanken, ich hätte das falsche Lied abgespielt; kommt so etwas von unerwartet, deshalb so etwas von Willkommen. Frank's Stimme dementsprechend rauer, Rale's monotonischer Part sogar noch monotoner als im Original, beim Refrain dann harte, schrille Synth-Tunes. Dazu ein Instrumentalpart mit Heavyguitar & Schlagzeug, klingt wie aus einer 80er Rock Hymne.  
- „Übers Ziel“
Klavier, Blässereinsatz, Clapbeats, Backgroundvocals gefiltert. Man swingt automatisch mit, sehr gut arrangiert.
- „Es ist (wie du mich liebst)“
80s Synthmelodie, pumpender 4-to-4 Beat, pentatonischer Acidriff. Frank diesmal im Background. Tolles 80s Retro Lied.
- „Schicksalsgöttin“
ModernerTrap. Die Hookline singt man automatisch mit. Oriental Percussions im letzten Part. Dieses Lied kommt so etwas von unerwartet, dass ich sagen kann: On-Point; so soll ein Album 2021 klingen.  
- „Lover“
80sFeeling, Rale in ihrem Element, ihr sehnsüchtiger Refrain. Ein typischer (positiv gemeint) Paso Doble Song mit mehrdeutigem Computer-Liebe Thematik (Mirko Hirsch feat. Trans X „Video Night“)
- „Ich hoffe dich (DJKC Remake)“
Rale's erotischer, verführischer Chanson-Gesang passt auf diese neue Produktion sogar besser (als auf das Originale vom Album „Hautnah“) .Am Ende schnelles Piano, Violinen, quasi eine Bridge zwischen modernen Sound & 60er – 70er Atmosphäre.
- „Du weinst“
80sMelodic-Rock E-Guitar (& Schlagzeug). Sehr atmosphärisch, dazu am Ende traurige Piano-Tunes. Das befreiende Gefühl nach der Trennung einer toxischen Beziehung. „On-Point“ Thematik 2020er.
- „Gebet“  
Klavier, Violinen, im Background vereinzelt Synth-Tunes, Background-Chor. Meiner Meinung nach ein wichtiger (& toller Song), leider passend in dieser Zeit. Gänsehaut. Hut ab, Rale.
- „Schwarzer Engel Eifersucht“
Modern arrangiert, Slow-Club Track, Violinen, Moll-Akkord mit atonale synthetische Riffs. Man bereut, dass eine Beziehung zerbrach wegen der Eifersucht.
- „Smalltalk“
On-Point-Oriental: die Percussions, Violinen, erotisch, sinnlich gesungen. Schöner Funk-Kontext (Stichwort: Liftboy)
- „Solange noch“
Soooo schööööön, kleine Hymne. Piano, Violinen, Kinderchor. Frank & Rale die Zeilen abwechselnd. Kurz: das Schöne, was wir haben ist öfters MEHR, als das wir „wollen“.
- „Virtuelle Zeit“
Filter-House Intro, wird zum Orchestralen Disco. Gänsehaut bei dem Sehnsuchts-Refrain. Wieder das Paso Doble Thema: man fühlt sich nicht alt....beim Posting Immerwährende Präsenz  
- „Kleine Killer 2020“
80sDancetrack inkl. (toller) Synthmelodie; das kalte, geschriebene Wort; man tippt & schickt ab, bereut es danach. Benutzt lieber Emojees als ein wahres Gefühl. Der Sender wird unbewusst zum Killer des Empfängers (Stichwort Sozialpsychologie)
- „Herz an Herz (Funky Remake)“
so spielerisch funkig mit Bläser; schon bekannt (Stichwort „Fernsehgarten“), könnte ein Sommer-Hit werden.  
- „Fantasie (DJKC Remake)“
Space, Clock-Tick, kurze Instrumentals, beim zweiten Part wird es zum Space-Synth (ich muss an den romantischen Covers vom deutschen Spacesynth Duo Starcrew 84 denken). Sehr träumerisch, romantisch.  
- „Tanz auf dem Seil“
70er Jahre orchestral; der tägliche Balance-Akt in einer Beziehung, das wechselnde Arragement der Instrumentierung verdeutlicht es.  
- „Herz an Herz (Future Orchestra)“  
Orchestral, funktioniert als (Album-)Outro, Love-Theme & sogar als Abspann bei einem Liebesfilm. Flute-Tunes & Violinen am Ende als Abklang.
GESAMTfazit:  
Definitiv On-Point; modern (& zwar SO MODERN, dass es nicht wirkt „So! Das müssen wir draufklatschen, damit es auch Millenials kaufen“ sondern „es kommt drauf, weil es klasse ist“.). Perfekter Mix aus 60er Chanson-Gesang, Bombast Orchestral, 80s Melodic-Rock, 80sRetro, Clubhouse mit Trap Ausflug inkl. Orientalsound. Was mir angenehm gefiel war der Spacesynth Part( also Andreas Fehlauer von Spacecrew 84 oder Andreas Mohr von Cyper Space wären eine Remix-Option).
Abwechslungsreich & unerwartete, angenehme überraschende Töne.
10 von 10 Punkte
Ich bedanke mich für die Bereitstellung der Songs
Verfasser: Sotirios Dimadis für "Ichwillspass.de"
gespeichert
Seiten: 1  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


IchWillSpass Diskussionsforum » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001,
Xnull. All Rights Reserved.