IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
Revier Express
    "Ewig ist der Himmelsrock"      


 

Die Band
1982
Dieter Bonkowski (Sänger, Gitarre)
Hartmut Meyer (Keyboard)
Thomas Erkelenz (Gitarre, Gesang)


  1985
Dieter Bonkowski (Sänger)
Axel Kisker (Gitarre)
Andre Etzold (Keyboard)
Max Kolodziej (Bass)
Nicky Vorwerk (Schlagzeug)
 


 

Fakten, Fakten, Fakten
 

 

 

 

 

1974 gründete der spätere "Revier Express"-Frontmann Dieter "Dibo" Bonkowski mit seinem Kumpel Eberhardt Kühn in Duisburg die Heavy Metal Band Subway. Unzählige Konzerte schlossen sich an und mit dem 2. Platz beim "Sound & Musik Nachwuchs Festival" in Essen hatte man auch einen kleineren Achtungserfolg. Ein Tonträger erschien allerdings nicht.

1982 gründete sich dann der Revier Express mit Dibo Bonkowski, Thomas Erkelenz (Gitarre) und Hartmut Maier (Schlagzeug). Gleich mit der Debut-Single "Himmelsrock" hatten die Duisburger ein vielversprechendes Stück am Start. Die Single startete sehr gut - an die 70.000 Einheiten wurden an den Käufer gebracht. Dann kam die Zensur dazwischen, der Kirche gefiel einige Textpassagen nicht ("...die Götter sind besoffen, der Olymp ist vollgekotzt...") und so kam es zum Rundfunk aus. Auch ein schon gebuchter Fernsehauftritt im WWF-Club wurde abgesagt. Lustigerweise ist der Titel "Himmelsrock" in dem NDW-Film Klamotte "Gib Gas - Ich will Spaß" dann doch zu hören. Auf Grund dieser Zensur versuchte die Plattenfirma CBS es mit einem Trick und der zweiten Single "Johnny Maier" - die B-Seite der ersten Single wurde dabei zur A-Seite und umgekehrt. Aber auch diese Veröffentlichung konnte nichts mehr retten. Zwischen der Band und der Plattenfirma kam es zu Meinungsverschiedenheiten über den zukünftigen Stil der Gruppe an deren Ende Erkelenz und Maier ausstiegen. Auch der Plattendeal mit CBS war beendet.

Mit neuer Mannschaft spielten die Duisburger 83/84 fleissig Konzerte und arbeiteten an neuem Material. Zu dieser Zeit bestand der Revier Express aus Dibo Bonkowski, Subway-Urgestein Max "Kollo" (Bass), Axel Kisker (Gitarre), Andre Etzold (Tasten) und Nick Vorwerk (Schlagzeug). 1985 erscheint die neue Single "Schnall dich an" bei Ariola, ein poppiges Stück das bei einigen Radiosendern gutes Airplay erhielt. Nach Promotionstour wurde es dann ruhig im den Express und Ende 1986 lief das Projekt langsam aus.

Bonkowski betrieb in den folgenden Jahren ein kleines Studio und produzierte einige junge Bands. Im Jahre 2004 erscheint eine selbstproduzierte CD mit allen Aufnahmen aus den Jahren 1982-1985. 2004/2005 beginnt der Express wieder mit regelmässigen Proben, erste kleinere Konzerte werden gespielt und an neuen Titeln gefeilt. 2006 besteht der Revier Express aus Bonkowski, Vorwerk und Kollo sowie Peter Piontek (Gitarre), Rolf Heidenstecker (Tasten) und Chris Bonkowski (Zweite Stimme).

Dieter Bonkowski hat IchWillSpass freundlicherweise ein Interview gegeben.
 

HOMEPAGE:
www.revier-express.de

 
DISKOGRAFIE:
 
Singles:
Himmelsrock, 1982
Johnnys Maier, 1983
Schnall Dich an, 1985

CDs:
Gesammelte Werke, 2004

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!