IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 

Jawoll
    "Ich fahr Taxi!"      


 

Die Band
   

Richard Herberger (Tasteninstrumente, Gesang)
Robert Foster (Gitarre)
Jochen Bien (Bass)
Kornelia Scholz (Gesang)
Matthias Kutschke (Schlagzeug)

 


 

Fakten, Fakten, Fakten
 


  Jawoll gründete sich 1981 an der Kasseler Kunsthochschule, an der die Sängerin Kornelia Scholz und der Schlagzeuger Matthias Kutschke studierten. Da der Gitarrist Engländer war, war z. B. der Text des TAXI-Songs anfangs noch in Englisch. Aber nach dem Erscheinen der ersten Ideal-LP beschlossen sie nur noch in deutsch zu singen.
 
Schon nach einigen Auftritten wurde die Band vom Hamburger Rüssl-Räckords-Verlag entdeckt, der ihnen einen aufwendig inszenierten Auftritt in der damaligen Kult-Sendung Bananas beschaffte. Nach der Ausstrahlung kletterte "Taxi" bis in die TOP 20 der Charts. Es folgte eine Deutschland-Tournee und die zweite Single "Rendezvous", die es bis auf Platz 49 der Charts schaffte. Nach mehrmaligem Wechsel der Plattenfirma erschien 1984 die Single "Ich bin verrückt nach dir", die Platz 2 in der ZDF-Hitparade erreichte.
 
1986 löste sich die Band auf, und die Mitglieder verließen das Musikgeschäft, bis auf den Gitarristen Robert Foster, der nach Kanada auswanderte, dort mit der Sängerin Jann Arden internationale Erfolge feierte und bis heute noch als Musiker tätig ist. Die Sängerlin Kornelia Scholz verstarb leider Ende der 80er Jahre.
 

Vielen Dank an Matthias Kutschke!

Hier eine originale Autogrammkarte der Band:

 
 
DISKOGRAFIE

Singles:
Taxi, 1982
Marmelade, 1982
Rendezvous, 1983
Ich möchte bei Dir sein, 1984
Ich bin verrückt nach Dir, 1984
 
LPs:
Jawoll, 1982
 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!