IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 

 

K.P. Schweizer - Nur die Hits
   

KP Schweizer (u.a. Frankfurter Schnee, 13 Tage) Schmusepopper und Urgestein deutscher Rock/Popmusik veröffentlicht bei seiner neuen Plattenfirma Palm-Records (bei denen auch Markus ein grandioses Comeback feiern konnte) sein erstes "Best Of"-Album: "Nur die Hits".

Da es von KP Schweizer bisher noch keinen "Sampler" gab, war es eine freudige Überraschung diese Zusammenstellung zu entdecken. Natürlich ist Schweizer`s neue Plattenfirma daran interessiert, in erster Linie die eigenen Titel vorzustellen. Mit "Ich hab frei" und "Morgenrot" hatte KP Schweizer ja auch 2004 ein ziemlich erfolgreiches Comeback und konnte beide Titel in den Airplaycharts platzieren. Das ein Album nachgelegt wurde, war daraufhin ja zu erwarten - das es nun auch Original-Titel aus vergangenen Tagen enthält, macht die CD nicht schlechter. Leider wurden die ersten beiden Alben komplett "vergessen". Gerade darauf gab es interessante Nummern (u.a. "Frankfurter Schnee"). Dafür finden wir den Schweizer-Hit schlechthin "13 Tage", sowie die erfolgreiche Airplay-Single "So ein Tag".

Mit "13 Tage" und "So wie Du" sind zwei Titel aus der 87er LP "Hitze der Nacht" sowie mit "Stewardess", "So ein Tag" und "Es wird immer besser" drei Titel der 90er LP "Keine Rosen" enthalten. Dazu sämtliche neuen Titel nach der langen Pause, die bisher nur auf Single-CDs erhältlich waren. Mit "Cabrio" ist auch ein unveröffentlichter Song enthalten, als Bonus finden wir noch drei weitere Remixe neuerer Songs.

(Michael)

 


(66 Luftballons)

 



Ich hab frei
Was um alles in der Welt
Morgenrot
Hallo wie geht’s
13 Tage
Mehr und Mehr
So wie in allen meinen Träumen
Es wird immer besser
So ein Tag
Cabrio
Stewardess
So wie du (Wenn die Nacht beginnt)
Wenn der Sommer kommt
Bonustracks:
Mehr und mehr (Rock Version)
So wie in allen meinen Träumen (Spezial Abgeh- Version)
Morgenrot (Wegfahr Version)


Label: Palm

10/2009

www.palm-records.de

 

 

K.P. Schweizer - Hallo, wie geht's
   

KP Schweizer, der bereits in den 70er Jahren als "Prof. Wolff" deutschsprachige Rockmusik produzierte und in den 80ern mit drei erfolgreichen Alben für Ausehen sorgte, legt nun ein neues musikalisches Lebenszeichen vor.

In Zusammenarbeit mit Alexander Menke produzierte Klaus Peter Schweizer im berühmtberüchtigten Studio in Maschen seine neue Single "Hallo, wie geht's".

Nach dem überraschenden Comeback 2004 mit dem Airplayhit "Ich hab frei" legte Schweizer bereits weitere 3 Singles nach. "Hallo, wie geht's" ist eine ruhigere Schlager-Pop Nummer die nicht ganz an seine großen Erfolge wie "13 Tage", "Frankfurter Schnee" oder den neuen Titeln wie "Morgenrot" oder auch "Ich hab frei" heranreicht aber sicher ihren Weg in die Radios finden wird. KP Schweizer hat seine Nische im anspruchsvollen Pop neben Interpreten wie der Münchener Freiheit gefunden und seine neuen Songs erhalten allesamt gutes Radio-Airplay. Warum aber eine Maxi-CD mit nur einem Titel von der Plattenfirma Palm-Records veröffentlicht wird, ist wohl nicht nur uns ein Rätsel. Wir nehmen an, das diese Maxi hauptsächlich als Muster für die Radiosender produziert wurde und "nebenher" für die Fans auch zu kaufen gibt.

Wer diesen Titel also unbedingt haben möchte, dem empfehle ich den Palm Records MP3-Shop (www.palm-records-download.de) wo man sich diesen Titel für 0,99 Cent herunterladen kann. Dort findet man natürlich auch sämtliche weiteren Titel von KP Schweizer die er bisher bei Palm Records veröffentlicht hat.

Nun ist nur noch zu hoffen das bald wieder ein Album dieses Urgestein der deutschen Rock/Popgeschichte erscheint.

(Michael)

 



Hallo, wie geht's

Label: Palm

01/2007

www.palm-records.de

 

 

K.P. Schweizer - Mehr und mehr
   

Diese Plattenkritik gehört zwar eigentlich weniger auf www.ichwillspass.de, aber KP Schweizer zählt mit seinem ersten Album 1981 "...und schon lange nicht mehr" auch irgendwie zur NDW. Daher möchten wir Euch sein Comeback 2004 und seine neuen Veröffentlichungen nicht verschweigen, auch wenn er sich deutlich in Richtung deutschen Schlagerpop gewandelt hat.

Klaus-Peter Schweizer (u.a. erfolgreich in den 80ern mit den Hits "Frankfurter Schnee", "13 Tage", "Lichterloh") ist wieder zurück. Alle nach seinem überraschenden Comeback 2004 veröffentlichten Singles kamen ausnahmslos in die Radio-Airplaycharts. Nun legt er mit "Mehr und mehr" eine weitere Single nach. Dieser Titel ist eine schöne Schlagerpop-Perle mit harmonischem Gesang und wunderschönem Text ("in meinen Arm - geborgen und warm").

Einen Abend zu zweit, `ne Flasche Wein und KP Schweizer - das kann schön werden...
Allerdings ist die Single schon sehr schlagerschmachtig. Bei Partys nur für die Schmuserunde geeignet..

(Michael)

 


(55 Luftballons)

 



Mehr und mehr (Radio Version)
Mehr und mehr (Radio Kurzversion)
Mehr und mehr (Rockversion)


Label: Palm

03/2006

www.palm-records.de

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!