IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
Herner Kreuz - Wunderland
   

Ruhrpott, Rückschau in die 80er Jahre: Da gab es eine Rockgruppe namens Herne 3, welche mit einigen Hits auch über Nordrhein-Westfalen hinaus bekannt wurde. Wer erinnert sich nicht an die kleine Hymne "Immer wieder aufstehn"...
Nach insgesamt sieben Tonträgern endete die Bandhistorie "Herne 3" 2002 mit einem großen Jubiläumskonzert.

2009 bildete sich um den damaligen Herne 3-Frontmann Rainer Koslowski eine neue Band namens HernerKreuz. Mit dabei die Musiker Holger Schmoll an der Gitarre, Thomas Spickhofen an den Tasten, Jockel Hamann zweiter Sänger und Bassist sowie Andreas "Zett" Zenker am Schlagzeug. Diese Fünf schliessen nicht einfach nur an die Bandhistorie Herne 3 an, sie entwickeln den kernigen Deutschrock um weitere Facetten weiter. Getragen wird der Sound von Koslowskis Malocher-Stimme. Ihm nimmt man ab, was er singt.
Keine "Mainstream"-Stimme wie in all` den neuen Deutschrock/pop Bands made in Germany... das ist gut so und macht den hohen Wiedererkennungswert von HernerKreuz aus.

Nach der spannenden 2010er EP "Heimweh", bei der man sich über die musikalische Vielfalt der Deutschrocker schon überzeugen konnte, folgt jetzt die neue CD "Wunderwelt" vollgepackt mit 11 Titeln. Erstmals übernimmt auch Bassist Hamann bei zwei Titeln den Hauptgesang und erweitert damit die Vielseitigkeit. Hier gibt es kernigen, handgemachten Deutschrock, getragen von den Stimmen der beiden Sänger.

HernerKreuz schreibt über die neue Scheibe: "Die Musik führt in ein Wunderland aus Liebe und Kampf, aus Zuneigung und Abscheu, aus Rock und Ballade. In den elf Songs geht es diesmal um skrupellose Finanzhaie und um einsame Nächte in den Straßen, es geht um die Versuche, aufrecht durch das Leben zu kommen und um das Scheitern von Beziehungen – und natürlich geht es auch um schöne Frauen und die Erinnerung an jugendliche Liebe. Musikalisch ist die neue CD geprägt vom gradlinigen und vitalen Rock, für den wir bekannt sind, aber es sind auch Bossa-Rhythmen, psychodelische Ausflüge und hymnische Liebeslieder zu finden. Die meisten Songs kennen unsere Fans als Live-Version von unseren Gigs, im Studio haben wir nochmal kräftig daran gebastelt und weiterentwickelt.

„Wunderland“ versammelt all das, wofür das HERNER KREUZ bekannt ist: eine große Spannbreite von Rock bis Ballade, treibende Grooves, charismatischen Gesang, einen fetten, erdigen Sound und ein Gewitter aus fünf Männerstimmen.

Musik, die man fühlen kann.
Texte, die man verstehen kann."

Da ruft man "Jawoll - Stimmt!" - das fehlt in der heimischen Musikszene... HernerKreuz: keine gekünstelte Band, sondern eine Live-Kapelle bestehend aus Männern mitten im Leben die wissen, wovon sie singen!

(Michael)

 



Jeder gegen Jeden
Flüchtling
Halt die Spur
Pass gut auf Dich auf
Ich muss hier raus
Armseliges Dasein
Diva
Wunderland
Goldene Meile
Überraschung
Deinereiner

www.hernerkreuz.de

 

 

Herner Kreuz - Heimweh
   

Wer kennt noch die Ruhrpottkapelle Herne 3?

Gegründet 1982 starteten die sechs Westfalen um Frontmann Reiner Koslowski mit dem Ruhrpotthit „Immer wieder aufsteh`n“ bundesweit durch und veröffentlichten insgesamt 6 Alben mit kernigem Deutschrock ohne Schnick-Schnack.

Das Kapitel Herne 3 endete schließlich endgültig 2002 zum 20jährigen Jubiläum.

Nun hat sich um die markante Stimme von Koslowski eine neue Band gegründet. Wohl auch in Erinnerung an die Vergangenheit nannte man sich „Herner Kreuz“. Neben Koslowski besteht die Band seit 2009 aus Thomas Strockmann (Tasten), Holger Schmoll (Gitarre), Jockel Hamann (Bass) und Andres Zenker am Schlagzeug.

Diese legten nun unlängst mit „Heimweh“ ihre erste selbst produzierte Mini-LP mit fünf Titeln vor.

Einerseits überzeugt nach wie vor Koslowski`s Malocher-Stimme, andererseits die musikalische Vielfalt die bodenständig und kernig-rockig an alte Zeiten anschliesst.

Ehrliche Musik mit Texten aus dem Leben – möchte mehr davon!

(Michael)

 



Nach vorne los
Nur für Dich
Verlaufen
Wenn Dein Herz nicht mehr blutet
Heimweh

www.hernerkreuz.de

 

 

 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!