IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
Neue Deutsche Welle DVD
   

Aus der Abteilung "Billig-Musik-DVDs" gibts jetzt auch etwas für den NDW Freund. Schlicht mit Neue Deutsche Welle betitelt steht der Silberling bereits für 6 Euro im Regal diverser großer Elektromärkte.

Los gehts mit Trio und dem Video von DaDaDa, gedreht in der Stammkneipe der Jungs aus Großenkneten, ganz großes Kino mit Bommerlunder-Geschmack. Mit Fred vom Jupiter von Andreas Dorau wird der Kultfaktor hoch gehalten: Schon ein Geniestreich wie er, ohne selbst eine einzige Zeile singen zu müssen, sich von seinen knapp 14 jährigen Marinas als Außerirdischer feiern läßt.

Danach kommen zwei etwas schwächere Videos: Von Markus gibts hier leider nur den 90er Ich will Spaß Technomix und auch Rio Reisser passt hier nicht so richtig zum Thema NDW.

Aber mit Hubert Kah und seiner Live-Performance von Sternenhimmel und mit Steinwolkes Katharine wird wieder Original-NDW geboten, ein echter Knaller sind dann die United Balls, die sich vom gelangweilten Fernsehgartenpublikum so gar nicht beeindrucken lassen und vor völlig unmotivierten Zusschauern so richtig bei Pogo in Togo abrocken, genial!

Für eher künstlerische Aspekte sorgen die 3(!) Videos von Der Plan mit ihren avantgardistischen Bühnenbildern und dem schrägen Sound. Da kommt richtiges Untergrund Feeling auf. Aber fast noch schräger kommt einem die statische Gänsehaut-Bühnenshow beim Hitparadenauftritt von Karl der Käfer heute vor.

Hintenraus läßt die DVD leider doch etwas nach: Was die Münchner Freiheit, Udo Lindenberg und vor allem die Rodgau Monotones (!) auf einer NDW DVD zu suchen haben, weiß wohl nur der Hersteller. Auch von Rheingold und Peter Schilling gibt's nur die 90er Versionen der Hits im BumBum-Techno Gewand. Schade, aber zum Low-Price gibts eben meistens auch nur Low-Quality...

Ach ja: die Qualität von Bild und Ton ist dem Alter angemessen, besser als eine VHS Kopie ist die DVD auf jeden Fall. Es steht zwar etwas von Dolby Digital 5.1 hintendrauf, aber was hilfts, wenn das Ausgangsmateriel aus den 80ern in Stereo oder sogar in Mono aufgenommen ist.

Fazit: Allein die 5 Videos von Der Plan und Andreas Dorau sind das Geld locker wert!

(Idaho)

 



Titel:

Trio - DaDaDa
Andreas Dorau - Fred vom Jupiter
Markus - Ich will Spaß (Remix)
Rio Reiser - König von Deutschland
Hubert Kah - Sternenhimmel
Steinwolke - Katharine, Katharine
United Balls - Pogo in Togo
Der Plan - Da vorne steht ne Ampel
Die Zimmermänner - Nöte des kleinen Mannes
Gänsehaut - Karl der Käfer
Andreas Dorau - Die Welt ist schlecht
Der Plan - Alte Pizza
Rheingold - Dreiklangsdimensionen (Remix)
Peter Schilling - Major Tom '94
Rodgau Monotones - Die Hesse komme
Purple Schulz - Verliebte Jungs
Der Plan - Gummitwist
Udo Lindenberg - Sonderzug nach Pankow
Münchner Freiheit - Solange man Träume...
Rodgau Monotones - Mein Freund Harvey

Laufzeit: 69:50

Sony Music
VÖ: 05/2004

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!