IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
KLEE - live im Ampere, München, 10.09.2006
Zwischen Himmel und Erde - Tour 2006

 

 

 

"Bring mich weg von hier, bring mich weit, weit weg von hier ..."

KLEE bringen uns gleich mit ihrem ersten Lied in ihre eigene Welt ... zwischen Himmel und Erde ... in der es scheint, als ob alle die gleichen Erwartungen und Hoffnungen (an diesen Abend) haben.

Susi strahlt in ihrem "Kommunionkleidchen", welches sie extra anlässlich des Papstbesuches herausgekramt hat, und setzt das Konzert, im gemütlichen und angenehm gefüllten "Ampere", mit Liedern bunt gemischt aus allen drei Alben, fort.

Wie immer ist der Unterhaltungswert nicht nur musikalischer Natur. In den Pausen erzählen KLEE amüsiert von der Bettenaufteilung in ihrem exklusiven *****-Tourbus - wer über, unter und zwischen wem liegt und stellen fest, dass sich zwischen KLEE und ihrer Vorband Dorfdisko ganz besondere Verbindungen ergeben haben.

Zwischendurch gibt der neue Gitarrist Daniel (früher Sänger bei Astra Kid) das Lied "Dieses Schiff ist unsinkbar" zum Besten, bei dem Susi ihn gesanglich und schauspielerisch tatkräftig unterstützt.

Als ich mir die neue CD zum ersten Mal angehört habe, fand ich sie sehr nachdenklich und fast ein bisschen zu ruhig, aber live war das ganz anders, das Publikum wurde mitgerissen und ich bin nun auch von diesem Album begeistert.

Ich freue mich schon heute auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehn, dann werden wir ganz sicher wieder alle "wie GOLD sein".

Silvie

 

 

 

KLEE - live im Waschhaus, Potsdam, 25.09.2006

 

 

 

...naja, ich hab's ja gewusst - live kommt die klee-musik natürlich am besten rüber!!

im rappelvollen potsdamer waschhaus wurde gestern abend überhaupt nicht weichgespült...klee haben mit einer begeisterten liveshow für einen wunderschönen sommerabend gesorgt. tolle stimmung, guter sound und eine band die mit frontfrau suzie sehr schnell den kontakt zum publikum schaffen konnte.

für den ein oder anderen etwas gewöhnungsbedürftig waren die teilweise längeren entertainmenteinlagen...viele hatten damit probleme...ich fand's gut, denn auch so kommt man der band näher.

musikalisch war natürlich alles perfekt, die musik ging sehr gut in kopf, bauch und beine. wobei ich mir einbilde, dass die meiste stimmung von den klee-klassikern getragen wurde.
ich kann also klee-live sehr empfehlen...14 abendkasseneuro sind dafür sehr gut angelegt.

nicht zu vergessen auch dorfdisko als support...die waren auch richtig klasse.

Fyxline

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!