IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 

 

Maurenbrecher - Glück
   

Der besondere Tipp!
Liedermacher Manfred Maurenbrecher präsentiert "Glück"

Das Urgestein deutscher Musikkunst legt mit dem Album "Glück" sein neues Werk vor (Retiphon/ZYX). Prall gefüllt mit 14 Liedern und Texten können sich die Hörer auf Witziges und Nachdenkliches, alles in der so typischen "schnodderichen" Maurenbrecher-Sprache, freuen. Man wird auf hohem Niveau - auch wenn Titel wie "Dumm fickt gut" einen Anderes vermuten lässt - prima unterhalten.

Der "kauzige" Maurenbrecher, seit Ende der 70er Jahre in Sachen Musik unterwegs, hat mit dieser Veröffentlichung seinem musikalischen Gesamtwerk (mittlerweile 14 Alben) ein weiteres hochinteressantes Album hinzugefügt. Weit weg vom Mainstreamkommerz haben wir es hier mit bissigen teilweise ätzenden Chanson, mal mehr oder weniger rockig, zu tun. Neben Liebesgeschichten drehen sich Maurenbrechers überaus intelligente Texte gesellschaftskritisch um Hartz IV sowie dem heutigen Zeitgeist. Dem ganz normalen Wahnsinn unserer Zeit.

Bei Maurenbrechers Musik muss man allerdings auch hinhören wollen und die Texte auf sich wirken lassen. Maurenbrecher ist zwar etwas gewöhnungsdürftig - lässt man sich aber ersteinmal auf seine Geschichten ein, kommt man so leicht nicht wieder von ihm los. Irgendwo habe ich gelesen, Maurenbrechers eigenbrödlerische Musik ginge immer wieder äusserst sympathisch am "Markt" vorbei. Ja, so kann man es beschreiben…

Anspieltipps:

- Arbeit
- Dumm fickt gut
- Augen


(Michael)

 



Erst brennen dann löschen
Augen
Arbeit
Alles hat seine Zeit
Edeka
Dumm fickt gut
Hemd auf, Brust raus
Nahrung
Nah & Wichtig
Herz ohne Gefährten
Schlag mich
Tauendes Eis
Glück zur Reise
Auberginen-Mann


VÖ: 10/2007

www.maurenbrecher.eu