IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
Freizeichen - Besetzt
   

"2003 erschien die "Eckstein" Maxi-Single, 2004 die "Eckstein-Augen auf!" Mini-Ep mit 5 Songs. Die Bearbeitung des Titel-Tracks durch Oomph! avancierte zum Top-Hit in Deutschland, Österreich und der Schweiz"

Wer erinnert sich noch daran? Freizeichen hieß also die Band, die damals am Chart-Ausflug von Oomph! nicht ganz unschuldig war. Jetzt gibt es mit der CD "Besetzt" wieder neues Material der Duisburger Elektronik Band.

Nach zweimaligen Durchhören der CD bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, aber eines ist sicher: Freizeichen überraschen den Hörer ein ums andere Mal: Ihre Songs kommen mal housig/clubbig ("le solei"), mal elektronisch treibend ("duisburg herrlich", "hertz"), mal atmosphärisch ("city musik") aber immer auch etwas elektronisch fiepend ("jackpot"). Außerdem bieten sie immer noch die nötige Schrägheit im Sound um aus der Masse ähnlicher Bands herauszuragen; am ehesten eine Mischung aus Jeans Team und Welle:Erdball vielleicht.

Sehr schön ist es, das wieder viel Wert auf die Texte gelegt werden, teilweise wieder einfache Kinderreime, aber auch viel bildhaftes oder hintergründig wirkendes.

Insgesamt befinden sich 10 sehr unterschiedliche und kurzweilige Stücke auf dem Longplayer. Ein Tip für Fans deuschspachiger, elektronischer Musik!

(Ingo)

 



le soleil
duisburg herrlich
jackpot
city musik
energie
housedurchsuchung
hertz
feuer
rom
la lune

Label: City Musik

04/2007

www.freizeichen.org

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!