IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 

 

Cats TV ...on stage - Live in Cuxhaven `93
   

Immer wieder erblicken rare Musik-Schätze das Licht der Öffentlichkeit. Hierzu gehört zweifelsohne auch dieser Live-Mitschnitt der legendären Cats TV aus Cuxhaven "CATS TV …on Stage".
Kurzer Rückblick - 1979 gründete sich die Formation bestehend aus Andy Schwanke, Tom Baumann, Heino Braas, Nibbl Niemeyer und Burkhard Kuhn in Cuxhaven. Der Durchbruch gelingt der Rock-Kapelle mit dem zweiten Album "Killerautomat" 1981. Mit dieser LP knacken die Jungs die Charts und können sich insgesamt 5 Wochen in den deutschen Hitparaden halten. Es folgt das dritte Album "Cats TV No. 3" 1983 und ein Jahr später löst sich die Band bereits wieder auf.

Anfang der 90er Jahre finden die vier Ur-Cats u. zusätzlich Andy Hinsch (Bass) wieder zusammen (Didi spielt jetzt Gitarre) und läuten eine weitere Runde Cats TV ein. Während des 93er Heimspiels in Cuxhaven wird das Konzert mitgeschnitten und erfreut wiederum 14 Jahre später als Live-CD die Ohren der alten Fans.

Und auf der CD sind natürlich alle Kracher der Cats enthalten. Gleich nach dem Intro läutet das treibende "Killerautomat", wohl der bekannteste Song von Cats TV, zu über 70 Minuten NDW-Rock Feeling ein. Mit "Koxhafen", "Frank", "Gib mir..", "Wie ein Mann", "Schneewittchens Spruch" sowie "Gebrauchtes" hören wir weitere Schmankerl im Live-Sound.

Schwerpunkt des Konzertes sind die Lieder der ersten beiden Alben "Cats TV" und "Killerautomat", aus denen jeweils 6 Songs gespielt werden, während aus "No. 3" nur 2 Titel den Weg auf die Bühne gefunden haben.

Nach und während dem Hören fühlt man sich an eine gute Zeit erinnert und man bekommt Lust wiedereinmal ein Live-Konzert zu besuchen.

Dank sei dem unermüdlichem Team um Sven Stöwer, welche diese Live-Perle mit Geduld und Liebe aufpoliert auf CD gepresst haben.

Fazit: Alle die den guten alten NDW-Rock lieben, sei dieser Silberling wärmstens empfohlen.


(Michael)

 



Intro
Killerautomat
Wie ein Mann
Das große Wecken
Tschüss
Es tut mir Leid
Schade Deutschland
Frank
Koxhafen
BRD
Gib mir
Norbert
Abgepiedelt
Schneewitchens Spruch
Gebrauchtes


VÖ: 11/2007

www.catstv.de