IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten
 
 
2raumwohnung - Es wird morgen
   

Nach der genialen Single "Spiel mit" nun das komplette neue Album von Post-NDW Duo 2raumwohunung. Treibene Popsongs wechseln sich ab mit kuschligen Gitarrentönen, die Texte von Inga Humpe zaubern mit Leichtigkeit Bilder in die Köpfe der Zuhörer, ungewohnt diesmal nur die zahlreichen Anspielungen in Richtung Sex. ("Wolken ziehn vorbei", "Sasha")
Der perfekte Soundtrack also für den ausklingenden Sommer. Die Melodien sind sehr eingängig, aber immer mit der nötigen Schrägheit in der Intrumentierung ausgestattet, um nicht in den Kitsch abzudriften. Die seichten Schlagergefilde überläßt man den anderen, mit 2raumwohunung reisen wir durchs "Zentralmassiv" des perfekten deutschen Elektropops...

"das ist die reise durchs zentral massiv
immer viel zu hoch, immer viel zu tief
auf dieser reise durch's zentral massiv
was du sehr gut kennst ist dir plötzlich fremdn"
(Zentralmassiv)

Insgesamt vielleicht etwas ruhiger als der Vorgänger, aber für die straighten Nummern zum Abtanzen sind ja sowieso die Singles mit den Remixen da. Es stellt sich am Ende nur noch die Frage, welche der drei im Laden erhältlichen Varianten man kaufen soll: Basic, Standard oder Premium? Und was würde Kraftwerker Ralf Hütter zum Text von "Jemand fährt" sagen?

"alles was klingt ist musik
es singen die maschinen
auf der stark befahrenen autobahn
und auf geraden schienen"
(Jemand fährt)

Ich fahr jedenfalls weiter auf der "Autobahn" und aus dem Autoradio wird nicht zum letzten mal "Es wird morgen" erklingen...



(99 Luftballons)

(Idaho)

 



Wolken ziehen vorbei
Spiel mit
Wir sind die anderen (Fruehling 2007)
Jemand faehrt
Machs einfach
Oben
Sasha (sex secret)
Cookies Cream (hier ist der Sommer)
Ich denk an ...
Es wird morgen
An einem sonnigen Tag
Zentralmassiv

Label: it-sounds
Vertrieb: BMG

VÖ: 09/2004

www.2raumwohnung.de

 

 

2Raumwohnung - Wir sind die anderen
   

"Wir sind die anderen" heißt die neue Auskopplung aus 2raumwohnungs Erfolgsalbum "Es wird morgen". Und wie wir es vom Elektronik-Pop Duo schon gewohnt sind, sind es die Maxi-CDs, auf denen sich die interessanten Remixe für die Tanzflächen der Nation befinden.

Also überspringen wir gleich die Single Version und steigen in den Club Mix ein, der mit ein paar fiesen Elektronik Sounds und etwas mehr Gitarrenunterstützung schon ziemlich gut abgeht, zwar noch recht nah am Original ist, aber mit gut 7 Minuten um einiges länger. Der Remix der Herren Tube und Berger kommt dagegen etwas housiger daher.

Als Bonus finden wir noch den ruhigen Track "Die Welt ist verbunden" und das CD-ROM Video von "Wir sind die anderen".


(88 Luftballons)

(Idaho)

 



Wir sind die anderen
- Single
- Boris Dlugosch Club Mix
- Tube & Berger Remix
Die Welt ist verbunden

+CDROM Video

Spieldauer: 19:08

Label: it-sounds
Vertrieb: BMG

VÖ: 10/2004

www.2raumwohnung.de

 

 

2Raumwohnung - Spiel mit
   

2Raumwohnung sind endlich zurück!
Nachdem es etwas ruhiger um die Band um Inga Humpe und Tommie Eckart war, gibt's endlich wieder ein Lebenszeichen. Und was für eines!

"Schieß mich los, ich bin dein Ball.."

"Spiel mit" ist für mich der bislang stärkste Song der beiden. Allein die Bassline läßst das Tanzbein mehr als nur zucken. Dazu noch der laszive Gesang und das Sommer-Feeling ist perfekt. Das perfekte Bei-schönem-Wetter-Auto-Fahr-Lied als normale und als Lange Version..

Wem das immer noch nicht reicht, sollte sich den Alter Ego Remix mal in gepflegter Clublautstärke auf die Ohren geben. Wenn das nicht rockt, weiß ich auch nicht...

Also Bonus ist noch das abgefahrene Astronauten Video mit drauf.



(99 Luftballons)

(Idaho)

 



Spiel mit
Cookies Cream
Spiel mit Alter Ego Remix
Spiel mit Schaeben&Voss Remix
Spiel mit Lange Version
+CDROM Video

Spieldauer:

Label: it-sounds
Vertrieb: BMG

VÖ: 07/2004
www.2raumwohnung.de

 
 

Über Feedback im IWS-Diskussionsforum freuen wir uns!