IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten Radio


  IchWillSpass Diskussionsforum
  « IchWillSpass Diskussionsforum »
Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
12/01/21 um 07:12:03


Übersicht » Hilfe » Suche » Mitglieder » Einloggen » Registrieren


   IchWillSpass Diskussionsforum
   Allgemeine NDW Diskussion
   NDW heute: Neo NDW, Deutscher Elektropop
(Moderatoren: Michael, Rallidai, Manuel, alsichsiebzehnwar, Schuppiluliuma)
   viktoriapark
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken
   Autor  Thema: viktoriapark  (Gelesen 2790 mal)
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
viktoriapark
« am: 10/26/03 um 23:51:36 »
Zitieren » Bearbeiten

"ein guter sommer" - "genial" - zwei wirklich klasse titel der berliner band "viktoriapark" !!  leider scheint es die band nicht mehr zu geben.  wer weiß da was genaues? es gibt da ein album "in teufels küche" das hätte ich sehr gern als vinyl oder cd, ist nirgendswo mehr erhältlich!?  warum verschwindet so `ne tolle band einfach im pophimmel??!!
wer kann mir helfen?
 
Fyxline
gespeichert
Idaho
IWS-Forum-Administrator
*****




...und es geht ab

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 991
Re: viktoriapark
« Antworten #1 am: 10/30/03 um 20:05:46 »
Zitieren » Bearbeiten

Ein guter Sommer kenn ich vom Aufnahmezustand CD-Sampler. Ist ein gutes Gitarren Poplied. Sonst hab ich noch nichts von denen gehört, keine Ahnung, ob es was neues gibt. Vielleicht war's ja nur ein kurzes Projekt.
Idaho
gespeichert
Bernie
Gast

E-Mail

Re: viktoriapark
« Antworten #2 am: 11/28/03 um 16:27:50 »
Zitieren » Bearbeiten » Löschen

Ich verstehe auch nicht, wieso man von Viktoriapark nix mehr hört. Vielleicht war die Zeit damals einfach noch nicht reif. Das Album "In Teufels Küche" ist ganz hervorragend, man kann es in einem Stück hören, es sind fast keine Lückenfüller dabei. Ich habe es nur gebraucht bekommen, als Promo-CD, es ist, glaube ich, nie ganz groß in die Läden gelangt. Der musikalische Stil ist ähnlich den beiden bekannten Liedern, die Musik ist angeschrägt, die Texte faszinierend unverständlich und die Melodien setzen sich unweigerlich im Kopf fest.
 
Was aus Viktoriapark geworden ist? Vielleicht weiß Radio Fritz mehr, dort liefen die beiden Stücke einst in der "Heavy Rotation"... http://www.fritz.de... eine offizielle Internetseite der Band gibt es wohl nicht (mehr).  
 
Ich habe gerade noch mal im Internet nachgesehen. Susi Pinkawa, das ist die tolle Stimme und einer der beiden Köpfe von Viktoriapark, hat anscheinend beim "EMI Songwriter Contest 2003" gepunktet. Die Stimme ist unverkennbar, das Liedchen aber finde ich eher lahm im Vergleich zu "Teufels Küche". Naja. Vielleicht gibt's ja bald einen Major-Deal!
 
http://www.songwritercontest.de/seiten/contest.html
(mit Hörprobe)
 
Viele Grüße
der Bernie
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #3 am: 11/30/03 um 12:44:45 »
Zitieren » Bearbeiten

hi, bernie
 
ich bin da deiner meinung, die zeit war wohl noch nicht reif für viktoriapark. vielleicht sollte die plattenfirma jetzt mal über eine neuauflage des albums nachdenken. andererseits hat aber deutschland so viele superstars, dass für musik wohl kein platz mehr in den plattenläden ist - aber das ist wieder ein anderes thema!
ich bin nur froh, dass es noch radiosender wie FRITZ gibt, die rund um die uhr dafür kämpfen, dass leute wie ich und auch die meisten hier im forum die hoffnung und den glauben an die deutsche musikszene nicht verlieren.
 
ich hab mir auch gerade noch die hörprobe im songwritercontest angehört...diese stimme ist immer noch-genial!!
 
bis dann
Fyxline
gespeichert
der dünne mann
Gast

E-Mail

Re: viktoriapark
« Antworten #4 am: 04/17/04 um 15:46:14 »
Zitieren » Bearbeiten » Löschen


Guten Tag, ich will mein Leben zurück!
 
Der dünne Mann hier! Vielen Dank für die warmen Worte. Auch ich finde, dass unsere Platte in den Läden stehen sollte. Aber über die deutschen Plattenfirmen zu lamentieren hieße, sich den Rest des Jahres frei zu nehmen.
Susie und ich werden mit je einem Lied auf dem nächsten Aufnahmezustand-Sampler vertreten sein und noch ist nicht aller Tage abend.
Ich würde gerne jeden auffordern, der oder die neues von uns erfahren möchte, mir eine mail zu schicken. Ich update gerade unseren email-Verteiler.
Soweit gilt: Mit einem Bein gehe ich noch lang nicht nach Hause.
 
Viel Gruß
der dünne mann
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #5 am: 04/18/04 um 11:19:25 »
Zitieren » Bearbeiten

hallo, dünner mann
 
hoffentlich sind die deutschen plattenfirmen nicht auch noch schuld an deinem körperlichen zustand ...ich freue mich jedenfalls unheimlich über ein lebenszeichen von viktoriapark!
deine worte lassen ja hoffnung aufkommen...ich bin da sehr gespannt auf neuigkeiten.
 
viele grüsse
das Fyxline
gespeichert
Mindskygirl
IWS-Forum Neuling
*



51% Angel, 49% Devil

    Goldangelsg
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 1
Re: viktoriapark
« Antworten #6 am: 04/21/04 um 12:35:38 »
Zitieren » Bearbeiten


 
Hallo Fyxline,
 
wenn Du die beiden Songs "genial" und "guter Sommer" suchst da es das Album "In Teufels Küche" nur rar gab und lange schon nicht mehr gibt im Handel, hier ein kleiner Tipp... diese beiden Songs sind auf dem Sampler "Berlin macht Schule" das im Januar 2001 veröffentlich wurde. Dieses kann man gelegentlich bei Aktionen ersteigern. Leider hatte ich bisher auch noch kein Glück   [pre][/pre]
gespeichert

there by the grace of god.

Mind Sky Girl
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #7 am: 04/21/04 um 12:59:51 »
Zitieren » Bearbeiten

danke für den tipp, Mindskygirl...den klasse fritz-sampler hab ich auch...fritz hat mir ja damals diese wunderbare band in die ohren gebohrt
ich hab ja schon dem dünnen mann gemailt - vielleicht gibt's ja interessante neuigkeiten von viktoriapark.
 
bis dann
 
das Fyxline
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #8 am: 07/13/04 um 23:07:34 »
Zitieren » Bearbeiten

...es gibt jetzt tatsächlich tolle neuigkeiten von viktoriapark:
 
neben beteiligung an diversen anderen projekten ist jetzt wirklich  ein zweites album von viktoriapark geplant sowie eine soloplatte vom dünnen mann...
da kann man sehr gespannt sein und der band wünschen, dass sie in zukunft bei musikindustrie und medien mehr anerkennung findet.
natürlich gibt's auch eine aktuelle homepage mit infos, fotos u.s.w.
 
www.v-park.de
 
freudige grüsse
Fyxline
gespeichert
tom@vitkoriapark.net
Gast

E-Mail

Re: viktoriapark
« Antworten #9 am: 08/18/04 um 15:08:44 »
Zitieren » Bearbeiten » Löschen

die Seite ist jetzt unter http://viktoriapark.net
 
Gruß      tom
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #10 am: 12/10/05 um 11:47:58 »
Zitieren » Bearbeiten

...für alle freunde von viktoriapark gibt's jetzt endlich neuigkeiten.
die aufnahmen für das lang erwartete zweite album sind jetzt abgeschlossen.  die platte heisst "was ist schon ein jahr?" und soll im frühjahr erscheinen.  und um den langen winter zu überbrücken, gibt's vorab schon mal eine ep mit 3 stücken des kommenden albums sowie 2 non-lp-liedern.  die scheibe ist streng limitiert und nur online über die homepage erhältlich.
auch diese ist zu neuem leben erwacht und wird gerade frisch überarbeitet und vollgestopft mit viel viktoriapark-neuigkeiten.
 
http://viktoriapark.net
 
ich bin sicher, dass sich das lange warten gelohnt hat und freu mich schon auf den frühling
 
Fyxline
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #11 am: 11/18/06 um 15:10:57 »
Zitieren » Bearbeiten

...man munkelt, dass die neue platte nun doch endlich fertig sein soll...
vor einem jahr angekündigt ist ihr titel bezeichnend   "was ist schon ein jahr!"
aber vp-fans sind ja geduldig, denn sie wissen irgendwann werden sie wunderbar für das lange warten belohnt.
die scheibe erscheint wohl in einer sehr aufwendigen verpackung mit einem 32 seitigem booklet...ich bin sicher, da hat sich die band richtig mühe gegeben.
wenn die homepage mal aktualisiert sein sollte kann man dort sicher auch genaueres erfahren.
 
www.viktoriapark.org
 
Fyxline
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #12 am: 12/29/06 um 14:34:56 »
Zitieren » Bearbeiten

...und wieder einmal findet eine popgeschichte ihr vorläufiges happy end,
 
vor drei jahren dieses thema begonnen, auf der suche nach einer verschollenen band, halte ich nun deren „auferstehung“ in den händen.
ich kann nur sagen,  das neue album von viktoriapark „was ist schon ein jahr?“  ist wirklich wunderschön geworden...selten hat mich ein album vom ersten moment an 100% überzeugt...da stimmt einfach alles, von der verpackung bis zum letzten ton.
eine cd in buchform(!) mit einem 32 seitigem booklet, liebevoll gestaltet mit skurilen illustrationen von gary taxali...schon optisch absolut überzeugend!
und auf der letzten seite dann das album, das wirklich genauso schön wie das artwork geworden ist.  wunderbarer deutscher indiepop wie er ehrlicher und authentischer nicht sein kann.  sängerin susie pinkawa und der dünne mann singen sich quer durch’s album die seele aus dem leib, mal einzeln oder zusammen im duett, mal melancholisch leise geschichten erzählend oder auch schräg, und auf die ohren gibt’s auch mal. diese vielfalt zieht sich durch das ganze album. musik wie man sie  nachts in einer rauchigen kiezkneipe erleben könnte oder aber auch im offenen mustang auf dem weg nach mexico.
13 stücke auch sehr schön arrangiert weil nicht überproduziert und titel wie „müde und super“ oder „ende offen“ finden vielleicht auch den weg in den ein oder anderen radiosender!
„ was ist schon ein jahr?“ ist für mich das beste und vor allem schönste deutsche popalbum diesen jahres.
 
Fyxline
gespeichert
Fyxline
IWS-Forum Senior Mitglied
****



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 249
Re: viktoriapark
« Antworten #13 am: 12/21/08 um 23:29:50 »
Zitieren » Bearbeiten

...muss nochmal auf dieses wunderbare popalbum hinweisen, das seit november auch offiziell beim plattendealer des vertrauens zu haben ist:
 
"was ist schon ein jahr"  von  viktoriapark
 
 
„Zwei von hundert Platten sind echte Knaller“ singt der dünne Mann. Die Platte, auf der sich diese Lied-Zeile befindet, ist keine dieser beiden.
 
„Was ist schon 1 Jahr?“ von Viktoriapark ist ein gelungenes deutsches Popalbum. Ein Album, das nicht knallt, denn es fehlen die Hits. Gott sei Dank!
In seinen besten Momenten - und das ist immer dann, wenn der dünne Mann a.k.a. Tobi Friedrich das Mikro entert - ist es deutscher unprätentiöser Indie-Pop und -Rock, wie er hierzulande zu selten vorkommt. In seinen schlechteren klingt es nach Suzie Kerstgens und Frau Humpe. Natürlich trumpfen Viktoriapark dann immer noch mit den besseren Texten auf, aber diese säuselnde Stimme von Susie Pinkawa weckt zu viele Assoziationen zu belanglosem deutschen Liedgut a la 2Raumwohnung und Co.
 
13 Songs - das Beste aus acht Jahren Viktoriapark - beherbert diese Platte: Teils fröhliche, teils melancholische, mal naive, mal besinnliche Popmomente à la Weezer. Neben einer ganzen Armada an Gastmusikern hat sich die Band um Tobi und Susie mit Moses Schneider und Ben Lauber zwei sehr erfahrene Produzenten rangeholt, die entschieden dazu beitrugen, dass der Inhalt hält, was die Verpackung verspricht. Denn die Buch-CD „Was ist schon ein Jahr“, die an treue Fans bereits seit 2007 übers Netz verkauft wird, ist ein gebundenes, opulentes, gelungenes Werk. Mit kleinen Comic-Strips von Gary Taxali, allen Liedtexten und Erläuterungen vom kleinen Mann bekommt man neben 45 Minuten Hör- auch ein kurzweiliges Blätter-Vergnügen.
(quelle: motor.de)
 
VÖ: 28.11.2008
 
Label: Vikram
 
Tracklist:
01. Auf einer so langen Fahrt
02. Müde und super
03. Geht doch
04. Langenscheidtbrücke
05. Aufregende neue Freundschaften
06. Tunnellicht
07. Ein letztes Mal
08. Erika
09. Das Auto zur Flucht
10. Grau und ganz blass
11. Beeil dich
12. Wenn es dunkel wird
13. Ende offen
 
 
Fyxline
gespeichert
Seiten: 1  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


IchWillSpass Diskussionsforum » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001,
Xnull. All Rights Reserved.