IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten Radio


  IchWillSpass Diskussionsforum
  « IchWillSpass Diskussionsforum »
Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
03/20/19 um 16:26:18


Übersicht » Hilfe » Suche » Mitglieder » Einloggen » Registrieren


   IchWillSpass Diskussionsforum
   Allgemeine NDW Diskussion
   IchWillSpass-Neuigkeiten
(Moderatoren: Michael, Rallidai, Manuel, alsichsiebzehnwar, Schuppiluliuma)
   NDW-Stars im Fernsehen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 2  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken
   Autor  Thema: NDW-Stars im Fernsehen  (Gelesen 8128 mal)
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1280
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #15 am: 08/29/14 um 11:55:07 »
Zitieren » Bearbeiten

NDW-Spezial im Fernsehgarten
 
31.08.2014 ab 11:00 Uhr
http://fernsehgarten.zdf.de/zdf-fernsehgarten/zdf-fernsehgarten-5991260. html
 
Mit dabei:  
Hubert KaH
Joachim Witt
Frl. Menke
EXTRABREIT
Spider Murphy Gang  
IXI
Markus
Geier Sturzflug
UKW (Peter Hubert)
Paso Doble
gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #16 am: 01/01/15 um 16:15:20 »
Zitieren » Bearbeiten

TV-Tip, 1.1.2015, NDR, 21:45 Uhr:  
EIN ABEND FÜR DIE NEUE DEUTSCHE WELLE
http://www.tvtv.de/detailansicht.php?sendungs_id=222910318
 
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Ein-Abend-fuer-die-Neue-Deutsche- Welle,sendung68136.html
« Zuletzt bearbeitet: 01/01/15 um 21:37:16 von Ekmar » gespeichert
Manuel
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Senior Mitglied
*****





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 300
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #17 am: 07/04/16 um 18:47:05 »
Zitieren » Bearbeiten

Heute, 04.07.2016 um 22:40 Uhr im WDR-Fernsehen:
"99 Luftballons über Hagen - Nena, Extrabreit und die anderen"
 
"Es ist ein Pop-Märchen, wie es nur die 80er Jahre schreiben konnte: Junge Menschen aus der musikalischen Provinz katapultieren sich an die Spitze der Charts. Die "Hagenmania" ist heftig und kurz, doch die Songs sind bis heute im kollektiven Gedächtnis.
 
In exklusiven Interviews erzählen Nena, Extrabreit-Sänger Kai Havaii und viele andere Protagonisten der Hagener Musikszene von dieser einzigartigen Zeit. Hagen, Ende der 70er Jahre: eine klassische "One Disco Town". Wer hier aufwächst, erlebt ein Großstadtkaff, irgendwo zwischen Ruhrgebiet und Sauerland."

 
http://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/luftballons-100.html
 
Und am kommenden Montag, 11.07.2016, 22:40 Uhr im WDR-Fernsehen:
 
“Keine Atempause – Düsseldorf, der Ratinger Hof und die neue Musik”.
 
“Düsseldorf war mal die Musikhauptstadt Deutschlands. Bands wie Fehlfarben, DAF oder Die Toten Hosen prägten die Szene mit ungestümer, lauter und kompromissloser Musik. Die Musikwelt blickte nach Düsseldorf. Düsseldorf galt als der Geburtsort neuer und innovativer Musik.”
 
http://www.wdr.de/programmvorschau/wdrfernsehen/sendung/2016-07-11/41014 407/keine-atempause-duesseldorf-der-ratinger-hof-und-die-neue-musik.html
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1280
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #18 am: 11/11/16 um 12:25:03 »
Zitieren » Bearbeiten

+++NDW IM FERNSEHEN+++
 
Den 07.12. sollte man sich im Kalender anstreichen!
SAT.1 feiert die NDW zum "40jährigen"-Jubiläum.
Nun ja, los ging es um 1977 im Untergrund. Die ersten Erfolge kamen 1980, den Höhepunkt erreichte die NDW 1982 und spätestens 85/86 endete die NDW-Zeit.
 
Aber uns soll es egal sein...
 
Hier die Presse-Info (Quelle Sat.1) zum Thema:
 
Sat.1 feiert die NDW mit eigener Primetime-Show
Die Neue Deutsche Welle (NDW) liegt nun schon eine ganze Weile zurück, dennoch feiert Sat.1 das 40-jährige Jubiläum des Genres im Dezember mit einer eigenen Primetime-Show. Ehemalige Stars der Bewegung sind auch mit dabei.
Nena ("The Voice"), Hubert Kah und Joachim Witt (beide "Promi Big Brother"): Da Sat.1 durch seine diversen Formate inzwischen guten Kontakt zu einer erklecklichen Anzahl an Ikonen der NDW hat, ist es eine naheliegende Entscheidung, gleich eine Show über das deutsche Musik-Phänomen zu machen. Am Mittwoch, den 7. Dezember, zeigt der Sender daher zur besten Sendezeit "Völlig losgelöst - 40 Jahre Neue Deutsche Welle".
Sat.1 verspricht eine Zeitreise in die späten 70er und 80er Jahre und will diese ganz besondere Phase der deutschen Musik genau beleuchten. Die ehemaligen NDW-Ikonen und weitere Prominente sollen die Zeit Revue passieren lassen. Im Anschluss an die zweistündige Show hat der Sender zwei "Sat.1 Reportagen" eingeplant. Dafür steht zwar noch kein fixes Thema fest, es dürfte aber ähnlich weitergehen.
gespeichert
Renee
IWS-Forum Neuling
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Beiträge: 1
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #19 am: 03/19/17 um 15:14:49 »
Zitieren » Bearbeiten

Wo ist Paso Doble?
 
gespeichert
Manuel
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Senior Mitglied
*****





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 300
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #20 am: 07/07/17 um 13:19:58 »
Zitieren » Bearbeiten

Nicht im Fernsehen, sondern im Radio:
 
"Die Neue Deutsche Welle" - Musik zwischen Revolte und Kommerz.
Am 20.07.2017 von 08:30 Uhr - 09:00 Uhr in SWR2.
 
Ende der 1970er-Jahre schwappte eine Welle schneller, aggressiver Musik aus den USA und Großbritannien nach Deutschland: Punk und New Wave fallen hier auf fruchtbaren Boden. Mit harten Rhythmen, wenigen Akkorden und provokanten Texten lehnen sich Bands wie "Mittagspause" und "D.A.F." gegen Bombast-Rock und kommerziellen Mainstream auf. Erstmals wird außerhalb der Schlager und Liedermacher-Szene deutsch gesungen. Statt Hochglanz-Studioproduktionen sind minimalistische Songs, Experimentierfreude und stilistische Freiheit angesagt.
 
Die Sendung gibt es auch schon in der Mediathek:
https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/die-neue-deutsche-well e/-/id=660374/did=16631252/nid=660374/19mgp99/
gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #21 am: 07/07/17 um 14:09:09 »
Zitieren » Bearbeiten

Danke für die Info.
 
Aber schon wieder "Fehler 404", weil das Forum durch eine fehlerhafte Programmierung eine Lücke in den Link gerissen hat!
 
Ich glaube, hier liegt ein "Fehler im System" vor, der endlich mal behoben werden sollte...
« Zuletzt bearbeitet: 07/07/17 um 14:11:46 von Ekmar » gespeichert
Thommy
IWS-Forum Senior Mitglied
****



Eins kann mir keiner...

   
Profil anzeigen »

Beiträge: 330
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #22 am: 01/13/19 um 16:41:43 »
Zitieren » Bearbeiten

Am Samstag den 19.01.2019 läuft auf WDR 3 im Fernsehen ab 20:15 Uhr - 21:45 Uhr Neue Deutsche Welle - Revolte, Spaß und Da-Da-Da
Schrill, laut, bunt und lustig - dafür steht die Neue Deutsche Welle. Songs wie "Ich will Spaß", "Sternenhimmel" oder "99 Luftballons" dürfen bis heute auf keiner guten Party fehlen. Dabei sind die Lieder schon über 30 Jahre alt - genau wie die Bewegung selbst.
 
Ende der 70er schwappt die Welle nach Deutschland. Lange Zeit kopieren deutsche Musiker das, was in den USA oder Großbritannien passiert. Deutschsprachige Popstars gibt es damals kaum. Inspiriert vom Punk, fangen dann Anfang der achtziger Jahre doch auch deutsche Musiker an zu experimentieren: Anfangs ist die Musik noch geprägt von coolen Synthesizer-Klängen und provokanten Texten. Mit der zunehmenden Kommerzialisierung der NDW werden dann auch andere Töne angeschlagen - die Titel werden bunter, eingängiger und vor allem partytauglicher. Der Neuen Deutschen Welle ist es zu verdanken, dass sich endlich auch deutsch singende Musiker in den Charts etablieren können. Alles ist damals möglich, denn alles ist neu und deutsch.
 
NDW-Ikonen wie Markus, IXI, Geier Sturzflug, aber auch prominente Zeitzeugen wie Lisa Feller, Ingolf Lück, Aleksandra Bechtel und viele mehr tauchen mit uns ein, in eine der kreativsten aber auch umstrittensten Phasen der deutschen Musikgeschichte. 90 Minuten lassen wir das Jahrzehnt zwischen Leopardenhosen, Schweißbändern und Nato Doppelbeschluss Revue passieren und zwar völlig losgelöst!
 
Diese Sendung ist auch eine Erinnerung an die 2018 viel zu früh verstorbene Moderatorin und Musik-Journalistin Stefanie Tücking, die in dieser Sendung einen ihrer letzten TV-Auftritte hatte.
gespeichert
Seiten: 1 2  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


IchWillSpass Diskussionsforum » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001,
Xnull. All Rights Reserved.