IchWillSpass Diskussionsforum (http://www.ichwillspass.de/cgi-bin/diskussion/YaBB.pl)
Allgemeine NDW Diskussion >> NDW heute: Neo NDW, Deutscher Elektropop >> Wir sind Helden
(Thema begonnen von: Berlin-Mitte am 12/16/02 um 23:20:33)

Titel: Wir sind Helden
Beitrag von Berlin-Mitte am 12/16/02 um 23:20:33
;Das Jahr hört ja super auf.
"Wir sind Helden" aus Berlin (oder eigentlich Flüchtlinge aus Hamburg) haben mit dem Song "Guten Tag" wohl den besten "After"-NDW_Song hingelegt, der eigentlich keiner ist.
Denn er stammt aus dem Jahr 2002. Hätte mir jemand den Song vorgespielt, bevor ich ihn im Radio gehört habe hätte ich 2 Daumen geschworen, der Titel wär von 81/82.
Unglaublich dynamisch und selbst vom Text her liegt er genau auf dieser Welle.
Die gesamte "EP" (CD-Single mit 5 Titeln!) ist von Titel 1-5 absolut empfehlenswert.
"Guten Tag" ist mein Single-Hit 2002!!!

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Heldenfan am 12/18/02 um 16:30:37
Na, das wurde ja Zeit, dass Wir sind Helden erwähnt werden.
Wer die Truppe nicht kennt aber etwas hören will:

http://www.wirsindhelden.com/

Die CD-EP gibt es häufig nur auf Vorbestellung. Kostet im guten Media Markt dann aber auch nur 6,99 EUR.

Und - Berlin-Mitte hat es ja schon geschrieben - "Guten Tag" ist (auch für mich) DER Song des Jahres 2002.

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Berlin-Mitte am 12/21/02 um 01:25:27
Hey, hab die CD bei Saturn auch für 6,99 € gekauft. Allerdings sind Saturn und Media-Markt auch eine (!) Kette, also zwangsläufig nehmen die sich nicht viel. Bei amazon.de wollen die aber schon 8,99 bzw. 9,99 für die Scheibe haben. Also Vorsicht!
Im Übrigen findet man die CD bei Saturn z.B. nicht bei "Deutsche Interpreten", sondern in "Independent"-Regal!
Jan

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Idaho am 01/07/03 um 11:25:28
Hallo Helden Fans,
Guten Tag ist wirklich ein Hit, kann ich nur weiterempfehlen. Leider ist die CD nicht überall zu bekommen (nicht mal hier im WOM).
Bin schon mal auf einen Liveauftritt gespannt.

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Spargo am 01/10/03 um 08:22:15
Am günstigten gibt es sie im Netz wohl in der Musik-Galerie.de für 7,99 Euro Bei Ebay werden zur Zeit noch höhere Preise gezahlt.

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Berlin-Mitte am 01/12/03 um 00:45:08
Sollte jemand mal evtl. Tourdaten erfahren, würde ich mich sehr freuen, wenn er sie mir mitteilen könnte.

MfG Jan

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Michael am 01/12/03 um 11:42:02
10.01.03 Libella, Altenmarkt
11.01.03 Graz, FM4 Stage
12.01. 03Berlin, Ken FM
17.01.03 Potsdam, Waschhaus
24.01.03 Leipzig, Moritzbastei
25.01.03 Berlin, Antifasolikonzert
06.02.03 Augsburg, Kerosin
07.02.03 München Atomic Café, Kerosin
14.02.03 Berlin, Privatclub
15.02.03 Hann.Münden, Kurbelkasten

Mach Dir mal die Mühe und schau auf der Heimseite http://www.wirsindhelden.com/ nach!

Dort findets Du alles.

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Berlin-Mitte am 01/19/03 um 01:36:32
8) Ab dem 03.02.2003 gibts die Single/Ep "Guten Tag" von "Wir sind Helden" auch im offiziellen Handel, das heisst, nie mehr im Independent-Regal rumschnüffeln, sondern von jetzt ab im "normalen" CD-Regalen.
Es gibt doch noch Gerechtigkeit unter der Sonne. Gepriesen sein die Götter unter der Label-Sonne. Opfern wir ihnen einen Obolus, um eine aufstrebende Band zu der Aufmerksamkeit zu führen, die ihrer würdig ist. Seien wir mit ihnen, wenn sie den Olymp von VIVA erklettern (oder wenigstens bei GIGA vorbeischauen können).
An alle, denen diese Band nicht egal ist richte ich meine, folgende Frage: Wollt ihr einen Fan-Club??!!??"

Jan

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Idaho am 02/07/03 um 00:41:02
Judith H., die Sängerin von WsH war heute bei Harald Schmidt zu Gast, sehr sympatisch, die Gute. Es scheint ja jetzt wirklich steil aufwärts zugehen mit der Band. Hoffen wir mal dass sie trotzdem auf dem Boden bleiben...

Fanseiten schiessen ebenfalls wie Pilze aus dem Boden:
www.starpages.net/W/I/Wir_Sind_Helden
www.heldenverehrung.de
helden.hyperboy.de

Titel: Wir sind Helden (live)
Beitrag von kirk am 02/10/03 um 21:13:17
WIR SIND HELDEN - live im Atomic Cafe, München, 7.2.2003:

...und dann sag ich zu Harald Schmidt: „Wie gut, dass die Tür offen war.“

Und wie gut, dass wir unsere Karten im Vorverkauf erworben hatten, denn das Atomic war hoffungslos ausverkauft in dieser kalten Freitagnacht. München erwartete am Vorabend des Rumsfeldwochenendes eine Band die sich nicht grundlos „WIR SIND HELDEN“ nennt – und Helden sind wieder (oder immer?) gefragt.

Um es kurz zu machen: Der Auftritt der Herrschaften um Sängerin/Gitarristin Judith war ein glanzvoller. Die Helden verstehen es mit eingängigen Melodien, feinen Keyboard-Riffs und schlauen Texten, die geradezu zum lauten Mitsingen animieren, eine stetig anwachsende Hörerschaft anzusprechen. Und auch live wissen sie zu überzeugen: Jean dreht mit dem Umhängekeyboard gern mal ne Solo-Runde auf dem Rücken liegend über die Minibühne, Frohnatur Judith (immer mit roten Armstulpen, selbstgemaltem „Helden“-Shirt ausm Secondhand-Shop und phantastischen roten Stiefelchen) ist die Lebensfreude pur, während Mark (Bass) und Pola (Schlagzeug) die optischen Ansprüche des zahlreichen weiblichen Publikums erfüllen.

Doch zurück ins Atomic: Die Helden spielen ihre Hits und auch wer die 5-track-EP und die „Guten Tag“-Maxi kennt, ist nach der Darbietung von Hymnen wie „Denkmal“ und Knallern wie „Müssen nur wollen“ und „Reklamation“ ergriffen. Ist das die wahre NDW? – Ich meine: JA!  Unbedingt!

Das Land braucht neue Helden? – Bitteschön! Hier sind sie!

fotos/setlist unter www.doctor-x.de/GALLERY_HELDEN.HTM

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Hyperboy am 02/10/03 um 22:06:36
Ein wunderschönes Hallo...
ehm ich habe noch mehr tourdaten...bei den helden dauert das immer ein wenig...und zur zeit den Harald S. mitschnitt (Video)... also wer es ganz genau wissen will was sie nun gesagt hat...usw.
http://helden.hyperboy.de

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von el am 02/10/03 um 23:32:56
Uhm, also ich fände das nich so toll die Helden jetzt in die NDW Ecke zu drängen. Klar Reklamation und noch so zwei drei andere Songs klingen total danach. Aber Songs wie Denkmal und Die Zeit und Müssen nur wollen, haben ja nu nüx mit NDW zu tuen. Und naja irgendwann ebbt die 80-Retro Welle wieder ab und ich will leigentlich nicht das die Helden dann mit wechgeschwemmt werden. Aber die machen das schon, die haben viel zu viel Potenzial als nur ne  80-Retro-Popband zu sein!
Trotzdem schöne Grüße, sieht echt nett aus die Seite!
Cheers
el

Titel: Wir sind Helden - NDW und SZ
Beitrag von kirk am 02/11/03 um 18:35:57
Ob das NDW-Label nun auf die Helden geklebt werden sollte oder nicht, ist doch eigentlich ziemlich plürpe - Hauptsache guter Pop!

Das meint auch die SZ in ihrer heutigen (11.02.2003) Ausgabe:

SPAßGARDE

„Wir sind Helden“, behauptet die gleichnamige Berliner Band

Wir sind Helden, proklamieren diese Berliner Newcomer. Das lässt sich auch in München keiner zweimal sagen, zumal Frontfrau Judith Holofernes tags zuvor auf Harald Schmidts Lateshow-Sessel geadelt wurde. Das Atomic Café platzte entsprechend aus sämtlichen Nähten – und das, obwohl es von den Helden bislang nicht mehr als eine kleine Single gibt. Dieses „Guten Tag, ich will mein Leben zurück“ fordert die Humpe-Enkelin mit ihrer schrägen Minnimaus-Stimme gleich zweimal, zu Anfang und am Schluss. Auch die anderen Songs gehorchen textlich dem „Wir und die anderen“-Muster: „Wir kommen, um die anderen Helden abzumelden.“
Frecher, punkiger Pop, trotz der Lebens-Reklamation weitgehend politfrei und ganz ohne Irokesenschnitt und Piercing. Gitarristin Judith ist sowieso äußerst schmuck, die Herrenhelden sind in adrette Anzüge gewandet und haben ihre Koteletten wohl gestutzt – mit Ausnahme von Drummer Pola Roy, der schon mehr an das Schlagzeug-Tier aus der Muppetshow erinnert. Ihre hausgebackenen Songs sind simple, ungemein effektive Publikumscatcher, getragen von fiepigen Synthi-Sounds aus Jean-Michel Tourettes Umhängekeyboard, das Modern Talking alle Ehre macht.
Wo’s zuweilen leiser und melancholischer wird und Judith ein Erich- Kästner-Gedicht aufsagt, geht das im überdrehten Partypulk ziemlich unter. Trübsinn und Nachdenklichkeit, das überlassen die Helden lieber lieber anderen neudeutschen Intellektuellenbands. Diese Combo rockt als optimaler Soundtrack zur luftigen Popliteratur der Stuckrad-Barre-Konsorten jede Altbau-WG. Ob’s um „Alphamännchen“ geht, um „Wir müssen nur wollen“ – stets wird die gestreifte Belanglosigkeit fidelst gefeiert. Das macht ja auch beste Laune – und ist garantiert bald in allen Charts und auf großer Bühne nachzuhören.
PETER M. BOENISCH


Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Berlin-Mitte am 02/12/03 um 01:29:25
Ich denke mal niemand wird Weesha in die NDW-Ecke drücken wollen. Es geht eigentlich nur um eine erste Standortbestimmung, ein Aus-dem-Bauch-Gefühl-heráus, um nicht mehr oder weniger. NDW ist seit fast 20 Jahren tot.
Es war eine geile Zeit, und warum soll man sich nicht an diese für die deutsche Musikszene ungemein wichtige Periode erinnern bzw. auf ihre Wurzeln zurückgreifen?? Ohne die NDW gäbe es wohl keinen Grönemeyer, Nena, Westernhagen etc. NDW hat den Plattenfirmen deutsche Rock--und Popmusik schmackhaft gemacht. Man konnte ausser Lindenberg, Nina Hagen und Schlagern, mit deutschen Texten Profit machen. Um nichts anderes geht es doch. Ums Kohle verdienen!
Weesha ist keine NDW-Band!! Das ist Fakt. Nur jede neue Band aus USA oder GB wird mit einem Stempel belegt: die klingen wie ne gute Rock'n'roll Band, die wie früher Nirvana, etc.etc. Da regt sich keiner drüber auf. Warum? ?
Kann man nicht einfach nur zur Kentnis nehmen, das sich eine Band einen Stil am Anfang aneignet, den sie mögen (wie wahrscheinlich 95% aller Bands sich in ihren Anfangstagen an ihren Vorbildern orientieren).
Jeder wird sich weiter entwickeln, egal wie er anfängt, ob als Baby oder Kellerband, man entwickelt sich immer weiter.
Deshalb ist es absolut unsinnig, über irgendwelche Schubladen zu diskutieren.
Weesha wird die Antwort selber liefern, denn sie sind die Band und wir nur das Fussvolk, welches lauscht. Aber das dann doch entscheidet, ob die neuen Songs sich wieder ins Hirn brennen.
Also freuen wir uns erstmal auf's erste Album und sprechen uns danach wieder....

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Idaho am 02/24/03 um 19:54:54
Juhuu!, endlich hat unser WOM es geschafft ein paar 'Wir sind Helden' CD-EPs ins Süddeutsche zu importieren. Sind wohl irgendwo auf dem weiten Weg ne Weile hängengeblieben... Egal, ist jedenfalls ne sinnvolle Ergänzung zur normalen MCD, zwar keine Videos drauf, aber dafür noch 4 andere Super Lieder...kaufen!

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von kirk am 02/25/03 um 21:31:52
@ Berlin-Mitte:

“Wer sich an die Achtziger noch erinnern kann - der hat sie nicht erlebt” (Johann Hölzl)


Titel: Re: Wir sind Helden (falco "helden v. heute)
Beitrag von kathy am 05/07/03 um 15:08:19
ja, wir haben doch praktisch alle auf die helden gewartet, schon seit falco´s song "helden von heute", ich glaube, die haben ihren bandnahmen davon abgeleitet, was meint ihr?  ???

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Idaho am 05/13/03 um 16:05:46
Neues von www.wirsindhelden.com
Und die beste Nachricht dieser Tage: Das Album ist fertig! Furiose Tage des Hin und Hers, was kommt drauf, womit gehts los und wie solls überhaupt heissen liegen hinter uns. Jetzt werden die Fotos fürs Cover geschossen, die CDs gepresst und hibbelig gewartet bis es endlich überall im Laden steht. Fertig und draußen ist das Album schließlich erst am siebten Juli...

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von kirk am 05/13/03 um 16:36:05
neues vom plattendealer: "müssen nur wollen" die neue mcd liegt vor!

inhalt:
1. "mnw" präsentiert sich in neuem, feineren mixzwirn;
2. "ist das so?" in hr-xxl unplugged version;
3. "kompass"
4. computerpart mit video und makingof (genial!) dazu gibts noch nen geilen "interaktiven" part mit tourtagebuch (hats euch in münchen nich gefallen oder wie?) usw.

fazit: einfach heldenmäßig! so können mcds sein, die es sich zu kaufen lohnt!

...und nu müssen wir noch ne woche bis zur wiederholung der bayern-konzerte (achtung! in münchen wurde ins new backstage verlegt!) warten...  

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von Idaho am 05/21/03 um 14:22:52
Tipp an alle Helden Fans:
Auf Polylux (mit der netten Tita) gab es diese Woche einen sehenswerten Bericht über Judith Holofernes und die Helden.

Wiederholung am 24.05.2003, 3Sat, 11:45
www.polylux.tv

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von snorre666 am 05/25/03 um 09:20:42
 :-/ Halli Hallo,das hat mich echt umgehau`n :P
Aber als es mir wieder besser ging,war ich von dem Song echt angetan!! ;D(Ist ja auch echt eine süsse Sängerinn!
viele Grüsse an`s Forum!!!!
Snorre666!

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von kirk am 05/25/03 um 11:40:59
wir sind helden - live in münchen und augsburg (22. und 23.05.2003):

tja, zu den auftritten der helden braucht man eigentlich keine großen worte verlieren, sondern man kann sich vorbehaltlos den massenmedien (tz: "wilde liveband" / mtv: "beste deutsche liveband") anschließen;

nebenbei: pix von den oben erwähnten konzis gibts unter

http://www.doctor-x.de/GALLERY_MUSIC.HTM

Titel: Re: Wir sind Helden
Beitrag von nOtLuEgE am 11/04/06 um 17:12:50
Die Helden sind das geilste, was der deutschen musiklandschaft nach 83 passieren konnte!! hab beide alben schon gehört; sind wirklich sehr wavig und... ja, was soll ich noch weiter dazu sagen?? die sind genial



IchWillSpass Diskussionsforum » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001,
Xnull. All Rights Reserved.