IchWillSpass-Startseite
Bands Platten Medien Historie Forum Termine Diverses Intern
Bands Titelsuche Video-DVD Geschichte Forum Aktuell Links Impressum
Labels CD-Checks Literatur Charts Umfragen Berichte Geburtstag Team
Interviews Daten Radio


  IchWillSpass Diskussionsforum
  « IchWillSpass Diskussionsforum »
Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
05/26/19 um 11:59:18


Übersicht » Hilfe » Suche » Mitglieder » Einloggen » Registrieren


   IchWillSpass Diskussionsforum
   Allgemeine NDW Diskussion
   IchWillSpass-Neuigkeiten
(Moderatoren: Michael, Rallidai, Manuel, alsichsiebzehnwar, Schuppiluliuma)
   NDW-Stars im Fernsehen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 2  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken
   Autor  Thema: NDW-Stars im Fernsehen  (Gelesen 8272 mal)
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1288
NDW-Stars im Fernsehen
« am: 12/29/08 um 13:33:12 »
Zitieren » Bearbeiten

Am kommenden Dienstag, 30.12.2008, sind MARKUS, FRL. MENKE, HUBERT KAH, "UKW" in der ZDF-Sendung "Volle Kanne - Service täglich" zu Gast!
 
09.05 Uhr - 10.00 Uhr und 10.03 Uhr - 10.30 Uhr!
 
Fans der ehemaligen Neuen Deutschen Welle aufgepasst! Als prominente Studiogäste präsentiert "Volle Kanne" die deutschen Stars der 80er-Jahre. Gemeinsam mit den Sängern Markus ("Ich will Spaß" und "Kleine Taschenlampe brenn"), Fräulein Menke ("Hohe Berge" und "Tretboot in Seenot"), Hubert Kah ("Rosemarie" und "Sternenhimmel") und Peter Hubert von der Band UKW ("Sommersprossen" und "Ich will") feiern Andrea Ballschuh und Ingo Nommsen Silvester an Deutschlands berühmtesten Frühstückstisch.
 
www.smago.de
gespeichert
Manuel
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Senior Mitglied
*****





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 302
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #1 am: 01/15/09 um 13:17:16 »
Zitieren » Bearbeiten

Hit-Giganten - Neue Deutsche Welle:
 
16.01.2009, Sat 1, 20:15 - 22:15 Uhr
18.01.2009, Sat 1, 12:30 - 14:30 Uhr
 
Es handelt sich dabei um die Wiederholung der Sendung vom 30.05.2008
gespeichert
Manuel
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Senior Mitglied
*****





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 302
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #2 am: 06/18/09 um 20:32:36 »
Zitieren » Bearbeiten

In der Nacht vom 17.07. auf den 18.07.2009 wiederholt der RBB Ausschnitte aus der 1. SFB-Rocknacht vom 15.08.1981 mit Ideal, Spliff und Interzone!
 
18.07.09, 00:00 Uhr - 00:45 Uhr RBB Fernsehen.
 
gespeichert
Manuel
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Senior Mitglied
*****





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 302
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #3 am: 07/14/09 um 21:55:43 »
Zitieren » Bearbeiten

Ich schieb den Thread noch mal hoch:
 
1. SFB-Rocknacht vom 15.08.1981 mit Ideal, Spliff und Interzone
 
Achtung! Die Sendung dauert 1 Stunde länger als zuerst angekündigt.  
 
18.07.09, 00:00 Uhr - 01:45 Uhr RBB Fernsehen.
 
 
Zuvor, in der Nacht vom 16.07.2009 auf den 17.07.2009, wiederholt 3sat im Nachtprogramm zwei Folgen von Vorsicht Musik!
 
17.07.09, 03:05 Uhr - 03:50 Uhr Vorsicht Musik vom 13.12.1982
u. a. mit der Spider Murphy Gang
17.07.09, 03:50 Uhr - 04:35 Uhr Vorsicht Musik vom 24.01.1983  
u. a. mit Nena, Peter Schilling und Nickerbocker & Biene.
 
Nachtrag:
3sat hat sich kurzfristig umentschieden und sendet nur 1 Vorsicht Musik-Folge von 03:35 Uhr - 04:20 Uhr!

 
« Zuletzt bearbeitet: 07/16/09 um 18:22:47 von Manuel » gespeichert
Ekmar
IWS-Forum Koryphäe
*****




Völlig losgelöst von der Erde...

   
Profil anzeigen » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 601
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #4 am: 07/19/09 um 18:06:58 »
Zitieren » Bearbeiten

ARTE  
 
23:40  
 
Do  
30. Juli  
   
  F 2009  
Nighting - Eighties  
Discospaß von damals  
 Nachdem Paul Ouazan und sein Team in "Roots 67" und "Roots 70" die großen Hits dieser Jahre neu zu Gehör gebracht haben, sind in nun die 80er an der Reihe. Mit der musikalischen Leitung der Sendung "Nighting - Eighties" wurden von den Künstler Sarah Murcia und Albin de la Simone betraut. Sie haben eine ganz persönliche Auswahl von 15 Hits aus den 80er Jahren getroffen. "Nighting - Eighties" erinnert mit originellen Neuinterpretationen von "Marcia Baila" und "Vertige de l'amour" auch an Fred Chichin und Alain Bashung. Den "Bashung-Song" singen Sarah Murcia und Albin de la Simone übrigens selbst. Die beiden haben eine bunt gemischte Truppe von Musikern um sich versammelt und keines der Lieder wird als bloße Kopie des Originals daherkommen, sondern immer eine Neuschöpfung sein. Den schlichten Hintergrund der Auftritte bildet ein großes, fast leeres Studio, viel Sorgfalt wird dagegen auf die Ausleuchtung verwandt. "80', Eighties" ist eine für das Fernsehen inszenierte Show. Zu hören sein werden Hits wie A-has "Take on Me", Madonnas "Like A Virgin", "99 Luftballons" von Nena, "Girls Just Wanna Have Fun" von Cyndi Lauper sowie Michael Jacksons "Billie Jean" und der Prince-Klassiker "Purple Rain". Und auch die legendären Ghostbusters sind mit von der Partie.  
Bild:  © Paul Ouazan  
Nighting - Eighties - F 2009  Donnerstag, 30.07.2009  
 
Beginn: 23:40 Uhr Ende: 00:40 Uhr Länge: 60 min.  
 
Presse: Paul Ouazan  
Kategorie: Musik-Pop, Musik-Konzert  
Land: F  
 
gespeichert
Idaho
IWS-Forum-Administrator
*****




...und es geht ab

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 986
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #5 am: 08/13/09 um 10:11:37 »
Zitieren » Bearbeiten

Heute abend 22:30 auf Arte:
 
Geniale Dilettanten
 
In den 80er Jahren waren insbesondere die beiden bankrotten Metropolen Berlin und New York Treffpunkt einer Subkultur, die sich ohne ökonomischen Druck selbst erfahren und mit allen Mitteln ausdrücken wollte. Die Kulturdokumentation rekonstruiert die extrem kreativen und inspirierenden Szenen in beiden Städten, ihre künstlerischen Äußerungen und Manifestationen, die Motive und Haltungen ihrer Protagonisten mit dem einmaligen Blick eines Insiders: Regisseur Christoph Dreher gehörte mit seiner Band "Die Haut" zu den Protagonisten der No Wave-Szene der 80er Jahre. Gemeinsam mit langjährigen Freunden und Weggefährten wie Jim Jarmusch, Blixa Bargeld, Lydia Lunch, Nick Cave und vielen anderen mehr taucht er mit diesem Film ein in eine Übergangszeit, in der nichts sicher und gerade deshalb alles möglich schien.
 
 
 
gespeichert
Idaho
IWS-Forum-Administrator
*****




...und es geht ab

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 986
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #6 am: 08/13/09 um 15:49:03 »
Zitieren » Bearbeiten

Welcome to the Eighties
Postpunk und Neue Deutsche Welle
 
Dienstag, 11. August 2009 um 22.55 Uhr
Wiederholungen:  
 
15.08.2009 um 03:00
28.08.2009 um 18:05

 
Die 80er waren das Jahrzehnt der Jugendkulturen: Ob Punker, Popper, Waver, Ökos, Heavies, Grufties, Acid-Jünger oder Hip-Hop-Heads.  
Sie alle hatten ihren Sound und ihre Kleidungscodes. "Welcome to the Eighties" ist die erste umfassende TV-Darstellung der musikalischen  
Entwicklung der 80er Jahre. Die sechsteilige Dokumentationsreihe bettet die musikhistorische Aufbereitung in den zeitgeschichtlichen Rahmen  
ein und erzählt so, wie wir wurden, was wir sind - wurden doch in den 80er Jahren jene popkulturellen Gleise gelegt, auf denen wir heute noch reisen. Heute: In den 80ern sind geniale Dilettanten die Stars der Stunde. Und dabei ist die musikalische Spannbreite extrem vielfältig: Vom Noise-Rock der New Yorker No Wave-Bewegung über die Geburt von Ska und 2Tone in England bis zu den Anfängen der Neuen Deutschen Welle.
 
gespeichert
Idaho
IWS-Forum-Administrator
*****




...und es geht ab

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 986
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #7 am: 08/18/09 um 23:31:56 »
Zitieren » Bearbeiten

Arte
20.08.2009 ab 21h
 
NDW - Die deutsche Pop-Revolution
 
Die 80er Jahre bringen frischen Wind in die deutsche Musikszene. Auf Deutsch gesungene, minimalistisch arrangierte Popsongs formieren sich zur Neuen Deutschen Welle. Vorreiter ist eine aus drei Männern bestehende Combo namens Trio. Ihr Hit mit dem mehr als schlichten Titel "Da Da Da" löst eine Revolution in Deutschland aus. Der Themenabend folgt der Entstehungsgeschichte dieser musikalischen Bewegung und zeichnet ihren - auch internationalen - Erfolg nach.
 
Zu Beginn der 80er Jahre erlebt die deutsche Musiklandschaft mit der Neuen Deutschen Welle eine Revolution. Plötzlich gibt es deutschsprachige Songs, die vom Publikum nicht mehr als peinlich empfunden, sondern begeistert angenommen werden. Lieder wie "Rock Me Amadeus", "Der Kommissar", "99 Luftballons" und "Da Da Da" stürmen sogar die internationalen Charts.
Der Themenabend beginnt mit der anarchischen Agentenkomödie "Top Secret!" von den Kultregisseuren Jim Abrahams, David und Jerry Zucker ("ZAZ"). Eigentlich spielt der Film in der DDR, aber das Bild, das hier gezeichnet wird, ist eine so abstrus verquere Mischung aus Deutschland-Klischees inklusive Lederhosen, Nazibinden und Schlagermusik, dass diese DDR in ihrer Skurrilität problemlos als Gesamtdeutschland durchgeht. In "Top Secret!" ist Deutschland ein hinterwäldlerisches, ödes Land, in das eigens ein Rock-'n'-Roll-Star aus den USA eingeflogen werden muss.
In diese popkulturelle Wüste fällt das Samenkorn der Band Trio. Eine zu "Da Da Da" dreimal wiederholte Silbe und ein billiger Synthesizer genügen der Drei-Mann-Combo, um die deutsche Musiklandschaft auf den Kopf zu stellen. Wie keine andere Band steht Trio mit ihrem trocken-distanzierten Humor und ihrer minimalistisch-repetitiven Musik auch für die neue Ästhetik der frühen 80er Jahre. Doch lässt sich die Neue Deutsche Welle nicht auf diese eine Band reduzieren. In Konzertmitschnitten zeigt der Themenabend, dass Künstler wie Nina Hagen, Deutsch-Amerikanische Freundschaft und die Toten Hosen auch außerhalb Deutschlands Erfolge verbuchen konnten.
gespeichert
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1288
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #8 am: 02/24/12 um 11:14:14 »
Zitieren » Bearbeiten

Heute abend (Freitag, 24.02.) sehen wir Peter Schilling und Joachim Witt in der "Ultimativen Chart-Show - die erfolgreichsten deutschen Sänger" auf RTL.
 
Von 21.15 Uhr - 00.00 Uhr (Wdh. in der Nacht auf Sa., 25.02., 01.30 Uhr - 04.05 Uhr)!  
Moderation: Oliver Geissen! Showacts u.a.: Peter Maffay, Joachim Witt, Chris Roberts, Alexander Klaws sowie Peter Schilling!
 
gespeichert
Idaho
IWS-Forum-Administrator
*****




...und es geht ab

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 986
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #9 am: 03/04/12 um 20:19:36 »
Zitieren » Bearbeiten

Ab dem 16. März werden im Digitalkanal ZDFkultur die NDW-relevanten Folgen der "Hitparade im ZDF" wiederholt:
 
16.03.: Mai, Juni, Juli 1982
23.03.: August, September, Oktober, November, Dezember 1982
30.03.: Januar, Februar, März, April, Mai 1983
 
gespeichert
Manuel
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Senior Mitglied
*****





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: male
Beiträge: 302
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #10 am: 04/29/12 um 20:51:12 »
Zitieren » Bearbeiten

"Tanz in den Mai" bei zdf_neo am 01.05.2012 von 01:15 Uhr bis 03:05 Uhr
 
"NDW war eine geradezu revolutionäre Entwicklung in der deutschen Musikszene. Anfang der 80er Jahre sang man plötzlich wieder deutsch. Das Jahr 1982, Höhepunkt der NDW, bescherte eine Flut frech-fröhlicher Songs, und neue Stars schossen wie Pilze aus dem Boden. Die Philosophie dieser neuen deutschen Musik war "schrill", "irre fetzig" und "laut".
Kühl gereimt kam die Musik daher, es sollte die Befreiung vom Klischee des deutschen Schlagers sein. Quatsch machen und Spaß haben war angesagt. Dieser "fröhlichen" Musik verdanken wir aber auch Songs wie "99 Luftballons" von Nena und "Besuchen Sie Europa, so lange es noch steht" von Geier Sturzflug, inhaltlich aktueller denn je. Die Musik dieser "flippigen" Epoche erlebt heute ein Revival.
In der zweistündigen "Kultnacht" sind alle großen Stars und deren Hits vereint: Es gibt ein Wiedersehen und Wiederhören mit Nena, Hubert Kah, Frl. Menke, Spider Murphy Gang, Markus, Trio, UKW, Falco, Ideal, Spliff, Extrabreit, Joachim Witt, Peter Schilling, Geier Sturzflug, Foyer des Arts, Steinwolke, DÖF."

 
http://neo.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/bb825f94-27ad-3a77-bc21-5ac9 8b92a103/7945010
gespeichert
bremen
IWS-Forum Mitglied
***




moin moin allerseits...

   
Profil anzeigen » Homepage »

Geschlecht: male
Beiträge: 98
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #11 am: 08/13/12 um 12:31:05 »
Zitieren » Bearbeiten

Moin,
 
in einem anderen Forum habe ich einige für NDW-Fans interessante Programmhinweise für TV-Sendungen im RBB gefunden:
 
"Popsplits - Songs die Geschichte schrieben" von 0:00 - 0:15 über Ideal "Berlin"
 
popsplits 18.08.2012 00:00 | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
im Anschluß daran:
 
"Rocknacht Berlin" von 0:15 - 1:55 unter anderem mit Spliff, Interzone und Ideal
 
Rocknacht Berlin 18.08.2012 00:15 | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Eine Woche später kommt dann am Samstag den 25.08.2012 auf RBB ein Bericht über Jim Rakete.
 
"Kulturmacher" von 0:30 - 1:15 Uhr.
 
Kulturmacher 25.08.2012 00:30 | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Daran schließt sich dann ein Konzertmitschnitt an:
 
"Rockpalast" von 1:15 - 2:20 Uhr mit einem Auftritt von Nena im Jahre 1983.
 
Rockpalast 25.08.2012 01:15 | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Th.
gespeichert

meine Homepage: www.musikausstudiobremen.de
Kewa1
IWS-Forum Neuling
*





   
Profil anzeigen »

Geschlecht: female
Beiträge: 9
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #12 am: 08/31/12 um 22:52:31 »
Zitieren » Bearbeiten

Peter Schilling ist am 2.9. 2012 mit "Es ist nie zu spät" (vom Album Neu & Live 2010) im ZDF Fernsehgarten.
 
 
gespeichert

*** Das Leben zeichnet dein Gesicht ***
*** weil deine Seele nichts vergisst ***
(P. Schilling)
Michael
IWS-Forum-Moderator
IWS-Team
IWS-Forum Koryphäe
*****



Ich will Spaß!

   
Profil anzeigen » Homepage » E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 1288
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #13 am: 09/07/13 um 11:09:35 »
Zitieren » Bearbeiten

Sonntag (08.09.) im ZDF-Fernsehgarten: Markus, Peter Schilling und viele andere :
http://www.smago.de/d/artikel/63097/
gespeichert
Allez_NDW
IWS-Forum Neuling
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Profil anzeigen » E-Mail

Beiträge: 1
Re: NDW-Stars im Fernsehen
« Antworten #14 am: 08/09/14 um 00:10:10 »
Zitieren » Bearbeiten

Quelle: Crocodile Music Am 31.8.14 um 11.00 Uhr sind SMG im ZDF Fernsehgarten (Thema 80ziger Jahre) mit:
 Skandal im Sperrbezirk
 Schickeria  
gespeichert
Seiten: 1 2  Antworten » Bei Antworten benachrichtigen » Thema versenden » Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


IchWillSpass Diskussionsforum » Powered by YaBB 1 Gold - SP1!
YaBB © 2000-2001,
Xnull. All Rights Reserved.